Aktuelles Album

Aktuelle Single

News

29.04.2016

Hier Probehören: Jamie-Lee präsentiert euch ihr Albumdebüt "Berlin"

Jamie-Lee verzauberte Ende Dezember 2015 ein Millionenpublikum bei ihrem Sieg im Staffelfinale von "The Voice Of Germany". Nun veröffentlicht sie ihr erstes eigenes Album, das den Titel "Berlin" trägt. In zehn neuen Liedern zeigt sie dabei, wie facettenreich ihre Stimme und ihr Sound sind. Das Debüt der 18-Jährigen wartet digital zum Runterladen und als klassische CD beim Musikhändler eures Vertrauens auf euch. 

Berlin

Das Album "Berlin" entstand passenderweise in der Hauptstadt und in Zusammenarbeit mit DJ Thomilla. In ihren neuen Liedern berichtet die Hannoveranerin von ihren Erlebnissen bei The Voice Of Germany und damit über ihre Zeit in Berlin. Das inspirierte sie auch zum Titel der Platte. Das Artwork hingegen ist vom japanischen "Decora Kei"-Stil beeinflusst, den Jamie-Lee ganz großartig findet. 

Das Erstlingswerk zeigt Jamie-Lee facettenreich und mutig. Melancholische Akustikklänge treffen auf eingängige Beats und ihre einprägsame Stimme. Pop-Ballade und The-Voice-Siegersong "Ghost", mit dem Jamie-Lee in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest in Stockholm antreten wird, befindet sich ebenfalls auf der Debütplatte. Der Titelsong "Berlin" ist bereits seit dem 8. April 2016 erhältlich. 

Jamie-Lee Album "Berlin"


KOMMENTARE

Kommentar speichern