News

08.05.2017

50er-Jahre Flair – Jay Alexander mit "Schön ist die Welt" an der Klassik-Spitze

Auf seinem aktuellen Album sorgt Jay Alexander mit Melodien alter Heimatfilme und Operetten für gute Laune. Grund zur Freude hat der Tenor nun allemal.

Jay Alexander, 50er-Jahre Flair – Jay Alexander mit Schön ist die Welt an der Klassik-Spitze © Steffi Berger/AP music

Nach seinem erfolgreichen Album "Geh' aus mein Herz" veröffentlichte Jay Alexander am 7. April sein Album "Schön ist die Welt".  Gemeinsam mit dem Orchester der Kulturen und Adrian Werum lässt der Tenor darauf die Musik von Filmklassikern der 30er- und 50er-Jahre wieder aufleben.

Aktuell steht der Pforzheimer mit "Schön ist die Welt" auf dem ersten Platz der Offiziellen Deutschen Klassik-Charts, gefolgt von Startenor Jonas Kaufmann.


KOMMENTARE

Kommentar speichern