Backstage
Jay-Z, Jay-Z BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

13.04.2010

Jay-Z: "DMX hat mich in Stücke zerfetzt!"

Jay-Z, Jay-Z: DMX hat mich in Stücke zerfetzt!

In letzter Zeit sorgte DMX leider oft fuer negative Schlagzeilen, doch Jay-Z erinnert sich dennoch gerne an die guten alten Zeiten, als der X-Man ihm noch das fürchten lehrte und dafür sorgte, dass sogar einem Jay-Z der Arsch auf Grundeis ging.

 

Jigga in einem Interview mit der Los Angeles Times: "Es gibt nicht viele gute Performer im Hip Hop Genre. Ich schau über den Tellerrand, um mich in Sachen Live-Performance mit anderen Acts zu messen. Ich sehe Madonna's Show und werde neidisch. Ich sehe Daft Punk und sage mir "What the....???" und die Art wie U2 ihr Publikum im Griff haben. Bono performt ungefähr wie ich. Er ist kein Tänzer und hüpft nicht hin und her. Er unterhält sich mit den Leuten er benützt seine Unbeweglichkeit und lässt sie in ein Movement mutieren. In früheren Jahren war ich ein miserabler Live-Performer. DMX zerfetzte mich damals in Stücke. Ich weiß noch wie er mich zum staunen brachte. DMX ließ mich härter arbeiten. Er zeigte mir, dass ich meinen Arsch hochbekommen musste. Wenn du ein Headliner sein willst, dann musst du den Leuten auch eine Headliner-Show bieten."

 

Und selbige wird er auch während des Coachella Festivals in Indio, Kalifornien abziehen. Voller Vorfreude meinte er: "Es gibt nichts Besseres, als 100.000 Diamanten (das Roc Zeichen) in der Luft zu sehen!"

 



KOMMENTARE

Kommentar speichern