Backstage
Jay-Z, Jay-Z BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

25.09.2009

Jay-Z über Lil-Mama: "Ja, ich war sauer!"

Jay-Z, Jay-Z über Lil-Mama: Ja, ich war sauer!

Es ist zwar ein uralter Hut, wir sind uns jedoch wohl alle darueber einig, dass hierzu wirklich noch ein Wort gesprochen werden muss. Seit den MTV VMAs vergangene Woche diskutiert die ganze Welt wie wild über Kanye Wests Stage-Crash bei der Award-Verleihung an Taylor Swift, dabei verliert niemand auch nur ein Wort zu dem zweiten, nicht minder spektakulären und dabei doch eigentlich wesentlich unverschämteren Skandal des Abends. Nämlich dem Moment, als die kleine Lil Mama (Lil Mama What? Lil Mama Who?) gegen Schluss auf die Bühne hüpfte und die höchst aufwendig gestaltete und bis dahin so atemberaubende Performance von Jay-Z und Alicia Keys auf respektloseste Weise störte.

 

Nun fragte Angie Martinez vom New Yorker Radiosender Hot97 Jigga endlich mal nach seinem Kommentar:

 

"Ich habe das noch nicht kommentiert. Es ist das erste Mal, dass ich überhaupt danach gefragt werde! Ich dachte nur.. ich persönlich würde so etwas niemals tun. Ich hätte nie die Nerven so etwas tu tun. Es ist so.. Wir hatten gerade unseren Auftritt und wir haben lange Zeit geprobt, wir haben hart gearbeitet, um für die Leute eine Show auf die Beine zu stellen. Uns diesen Moment zu unterbrechen.. ich glaube nicht, dass es richtig war, dies zu tun, ich denke es ist eigentlich ein Äquivalent zu dem, was Kanye bei Taylor Swift tat. Es hat nur niemand wirklich darüber gesprochen, da ich kein süßes kleines Mädchen aus Mittelamerika bin."

 

Word! Auf Angies Frage ob er sauer gewesen sei gab es ein kaltschnäuziges: "Ja, um ehrlich zu sein, ich war etwas sauer, aber was soll ich machen?"

 

Unser Vorschlag: Beim nächsten Mal einfach von der Bühne schubsen…

 

Foto-Credit: MTV


KOMMENTARE

Kommentar speichern