Backstage
Jessie J BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

23.10.2011

Keine Lust mehr auf Twitter

Jessie J, Keine Lust mehr auf Twitter

Jessie J gehörte zu einer der ersten, die den Kurznachrichtendienst Twitter benutzte, um in direktem Kontakt zu ihren Fans zu stehen. Mittlerweile hat Jessie die negativen Seiten dieser Fannähe kennengelernt und äußerte sich dazu:

Ich habe daran gedacht mit Twitter aufzuhören. Es führt dich zu den besten und zu den schlechtesten Menschen. Es ist ein wundervoller Wg mit seinen Fans zu sprechen, eine gute Nachricht zu veröffentlichen und Musk bekannt zu machen. Aber es ist genauso ein Forum für Menschen, die dir Todesdrohungen und schreckliche Nachrichten schicken wollen...Ein Typ schickte mir 150 mal 'Ich will dich sterben sehen!''

Bei solchen Nachrichten sind ihre Zweifel an Twitter absolut berechtigt. Wir hoffen mal, dass sie sich dennoch anders entscheidet und stattdessen die Menschen, die dort nichts zu suchen haben, rausgeworfen werden!


KOMMENTARE

Kommentar speichern