Backstage
Jimmy Smith BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Jimmy Smith, Organ Grinder Swing, 00042282567512

Organ Grinder Swing

(Schallplatte)

News

14.02.2001

Jimmy Smith - Root Down

Jimmy Smith, Jimmy Smith - Root Down

Wenn man über die Bedeutung der Hammond-Orgel im Jazz philosophiert, fällt auch heute noch zwangsläufig als erstes der Name von Jimmy Smith.

 

Der schwarze Vollblutmusiker machte das ungetüme Instrument im Jazz hoffähig und versetzte ab Mitte der 50er Jahre mit seinen in atemberaubendem Tempo dargebotenen Kabinettstückchen alle Welt in Erstaunen.

 

Auf dem 1972 entstandenen Album "Root Down" präsentierte sich der Organist in Los Angeles mit einer neuen Band, die sich aus jungen Musikern der dortigen Szene zusammensetzte, und ausgesprochen funky spielte. Das Titelstück erlangte übrigens 1994 erneut Popularität, als es die Beastie Boys für ihr Album "Ill Communication" coverten.

Musiker: Jimmy Smith: organ / Steve Williams: harmonica / Arthur Adams: guitar / Wilton Felder: bass / Buck Clarke: percussion / Paul Humphrey: drums Songs: Sagg Shootin' His Arrow (Unedited Performance) / For Everyone Under The Sun / After Hours / Root Down (And Get It) (Unedited Performance) / Let's Stay Together / Slow Down Sagg (Unedited Performance) / Root Down (And Get It) (Previously Unissued Alternative Version)


KOMMENTARE

Kommentar speichern