Backstage
John Coltrane BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

09.10.2015

A Love Supreme - Coltranes Album-Monolith erstmals in voller Gänze

John Coltrane, A Love Supreme - Coltranes Album-Monolith erstmals in voller Gänze

1965, vor genau 50 Jahren, erschien ein Jazzalbum, von dem man ohne Übertreibung sagen kann, dass es Musikgeschichte schrieb. Nicht nur machte es Saxophonist John Coltrane zu einer Legende der Musikinnovation und steht heute unverrückbar an der Spitze der ewigen Albumklassiker des Jazz, es schaffte es sogar auf Platz 47 der Liste der "500 Greatest Albums of all Time" des ROLLING STONE.

Bis dato konnte ein musikalisch komplettes Bild dessen, was sich bei jener magischen Aufnahmesession am 9. Dezember 1964 abspielte, nicht dokumentiert worden. Das wird sich am 20.11. ändern, wenn "A Love Supreme - The Complete Masters" erscheint, eine remasterte Neuausgabe des Klassikers mit zahlreichen bislang unbekannten alternativen Versionen, Outtakes, Overdubs und Dokumentationen von Studiogesprächen. Die Wiederveröffentlichung erscheint in zwei Formaten: einem 2-CD-Set und einem 3-CD-Set mit einem zusätzlichen Livemitschnitt des Albumrepertoires, aufgezeichnet beim Festival Mondial du Jazz Antibes im Juli 1965. Wir werden zur Veröffentlichung noch genauer über beide Sets berichten.


KOMMENTARE

Kommentar speichern