Backstage
John Coltrane BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

17.01.2003

John Coltranes "A Love Supreme" als SACD

John Coltrane, John Coltranes A Love Supreme als SACD

Ende letzten Jahres veröffentlichte Verve erstmals fünf Alben im noch jungen Super Audio Compact Disc-Format, das dank seines größeren Frequenzspektrums eine weitaus naturgetreuere Klangwiedergabe ermöglicht als eine herkömmliche CD.

Während die im Dezember erschienenen SACDs sogenannte hybride SACDs waren (d.h. SACDs, die auch auf ganz normalen CD-Playern abgespielt werden können), gehört die jetzt aufgelegte SACD-Version von John Coltranes legendärem Album "A Love Supreme" zur Gattung der nicht-hybriden SACDs, die lediglich auf SACD-Playern abgespielt werden können (die andererseits aber auch normale CDs wiedergeben).

 

"A Love Supreme" ist laut dem amerikanischen Kritiker John Ballon "vielleicht das vollkommenste Kunstwerk, das Gott gewidmet wurde, seit Michelangelos Gestaltung der Sixtinischen Kapelle". Aber selbst wenn man der Meinung ist, daß dieser Vergleich doch ein bißchen zu gewagt sei, kommt man nicht umhin zu konstatieren, daß "A Love Supreme" ganz zweifellos eines der großartigsten Jazzalben aller Zeiten ist. "Nach Ansicht fast aller Kritiker ist die 1964 entstandene Aufnahme der vierteiligen Suite 'A Love Supreme' Coltranes wichtigstes auf Platte dokumentiertes Werk", meinten Gert Filtgen und Michael Außenbauer in ihrer beim Oreos-Verlag erschienenen, aber längst vergriffenen Coltrane-Biographie. "Coltrane legt hier erstmals öffentlich seine tiefe Religiosität dar, welche die Grundlage seiner Existenz und seines Schaffens als Musiker bildet." Das 1965 erstveröffentlichte Meisterwerk des einflußreichsten Tenorsaxophonisten des modernen Jazz hat bis heute nichts von seiner Magie verloren. Und um diesem Zauber zu erliegen, muß man noch nicht einmal religiöse Anwandlungen haben.

 

Von der SACD-Version dieses absoluten Klassikers verlosen wir nun drei Exemplare. Da es sich bei dieser SACD, wie bereits erwähnt, um ein nicht-hybrides Exemplar handelt, das auf einem normalen CD-Player nicht abgespielt werden kann, sollten sich an der Verlosung ausnahmsweise nur Leute beteiligen, die sich entweder schon einen SACD-Player zugelegt haben oder beabsichtigen, dies in Kürze zu tun. Denn sonst hört man statt "A Love Supreme" nur "A Silence Supreme".

 

Hier geht's zum Gewinnspiel!


KOMMENTARE

Kommentar speichern