Backstage
John Coltrane BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

10.06.2005

John Coltrane und Ella & Louis For Lovers

Jazz und Liebe passen hervorragend zusammen, nicht zuletzt macht beides nachts am meisten Spaß. Romantische Klänge für Menschen, die die Welt durch eine rosarote "Lovers"-Brille sehen, sind das schlichte wie überzeugende Rezept der "Verve For Lovers"-Serie, in der gefühlvolle Balladen von Künstlern wie Ella Fitzgerald, Stan Getz, Billie Holiday, Sarah Vaughan, John Coltrane und anderen zusammengestellt werden.

Die künstlerisch gestalteten Booklets mit zarten, modernen Illustrationen sind darüber hinaus ein Augenschmaus, und die Brieftasche wird freuen, daß die CDs zum Midprice erhältlich sind. Die beiden neuesten CDs dieser Reihe präsentieren Songs vom Duo Ella Fitzgerald und Louis Armstrong sowie, bereits zum zweiten Mal, von John Coltrane.

John Coltrane - Coltrane For Lovers 2
Aufnahmedatum: 1959-1965

Nur wenige Jazzmusiker offenbarten in ihrer Musik so unverhohlen ihr Seelenleben wie der Saxophonist John Coltrane, der sich noch in seinen abstraktesten Momenten von einer zutiefst emotionalen Seite zeigte. Deshalb hatten die von Coltrane interpretierten Liebesballaden auch stets eine ganz persönliche Note. Nachdem auf der ersten Ausgabe von "Coltrane For Lovers" bereits elf Meisterwerke versammelt waren, folgen nun auf einer zweiten CD zehn weitere: darunter der bewegende Evergreen "What's New?", das bittersüße "Lush Life" und die von Coltrane selbst komponierte leidenschaftliche Liebeserklärung an seine erste Frau "Naima".


Ella Fitzgerald & Louis Armstrong - Ella Fitzgerald And Louis Armstrong For Lovers
Aufnahmedatum: 1950 - 1957

Obwohl Ella Fitzgerald und Louis Armstrong eines der Traumpaare des Jazz waren, gingen sie relativ selten zusammen ins Tonstudio, um gemeinsame Platten einzuspielen (das für Verve aufgenommene Gesamtwerk des Duos paßt auf gerade einmal drei CDs). Aber wenn es zu diesen raren Begegnungen kam, resultierten daraus unvermeidlich Klassiker wie die Alben "Porgy & Bess", "Ella And Louis" und "Ella And Louis Again". Das Repertoire dieser Compilation basiert im wesentlichen auf den drei genannten Einspielungen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern