Backstage
John Coltrane BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

08.02.2006

Ausgezeichneter Coltrane

John Coltrane, Ausgezeichneter Coltrane

Im März und Mai 1965 gastierte das klassische John Coltrane Quartet im New Yorker Jazz Club 'Half Note'. Es spielte erstaunliche Konzerte, noch immer inspiriert von der Atmosphäre der wenig Monate zuvor entstandenen Studio-Session "A Love Supreme". Und das Radio schnitt mit.

Jahrelang kursierten diese Aufnahmen nur als Bootlegs, bis sie endlich unter dem Titel "One Down, One Up" bei Impulse! in remasterter CD-Qualität veröffentlicht wurden. Die Presse war voll des Lobes und nun schließen sich auch die gestrengen Juroren der Deutschen Schallplattenkritik an. Denn "One Down, One Up" wurde soeben in die Bestenliste 1/2006 aufgenommen "als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen des Tonträgermarktes im vergangenen Quartal".

 

Ehre, wem Ehre gebührt!


KOMMENTARE

Kommentar speichern