Backstage
Johnossi, Johnossi BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

03.01.2017

Roh und intim: Johnossi performen "Weak Spots" und "Air Is Free" live im Studio

Johnossi, Roh und intim: Johnossi performen Weak Spots und Air Is Free live im Studio

Mit "Air Is Free" landete das schwedische Rock-Duo Johnossi seinen aktuellsten Coup. Die EP ist nach ihrer Pause das erste Material von John Engelbert und Oskar "Ossi" Bonde und gleichzeitig Vorgeschmack auf ihren neuen Longplayer "Blood Jungle", der am 14. Februar 2017 veröffenlicht wird. Somit darf doppelt gefeiert werden. In Stockholm performten Johnossi kürzlich "Weak Spots" und "Air Is Free" als intime Live-Versionen. 

"Air Is Free" (Late Night Session, Rixmixningsverket Stockholm) 

Ein wahrer Zungenbrecher ist der Name dieser Location: Im Stockholmer Rixmixningsverket Studio, kurz RMV Studio performten Johnossi Mit "Air Is Free" die Leadsingle ihrer gleichnamigen EP und trumpften mit Steel-Gitarren und Johnossi-typischem Sing-Along Refrain: "And the air is free, I do whatever I want". Und in der intimen Atmosphäre des Studios klingt die Live-Version des Tracks immernoch herrlich roh und klar.

"Weak Spots" (Late Night Session, Rixmixningsverket Stockholm) 

Und wer hinter die Kulissen des RMV schaut, der erfährt noch mehr Interessantes: Der Bau des High-End-Studios wurde von niemand geringerem als ABBAs very own Benny Andersson veranlasst. Dieser sitzt mit seinem Label Mono Music direkt nebenan, ebenfalls im Stockholmer Stadtteil Skeppsholmen. Ein sehr besonderes Setting also für die Johnossi-Performance. Mit "Weak Spots" präsentiert das Duo einen weiteren Track aus seiner EP "Air Is Free".

 Mehr Videos von Johnossi ansehen

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern