Backstage
Jonas Kaufmann BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

27.04.2009

Jonas Kaufmanns „Sehnsucht“

Jonas Kaufmann, Jonas Kaufmanns Sehnsucht

In vier Wochen ist es soweit. Dann erscheint das zweite Album des Münchner Tenors Jonas Kaufmann bei der Decca und wird bestätigen, was das Debüt vom letzten Jahr bereits nahe legte: Er ist einer der vielseitigsten und zugleich persönlichsten Sänger unserer Zeit und schafft es, aus jeder Arie, der er sich widmet, eine individuelle Stellungnahme voller Intensität zu machen.

Kein Wunder, dass sein neues Werk „Sehnsucht" heißt, ein Programm mit deutschen Opernszenen von Mozart bis Wagner, die er zusammen mit dem Mahler Chamber Orchestra unter der Leitung von Claudio Abbado verwirklicht hat. Damit jeder Arien-Freund einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommt, wird von dieser Ausgabe an jede Woche bis Ende Mai ein Stück aus „Sehnsucht" bei KlassikAkzente.de als Live-Stream zu genießen sein. Den Anfang macht Titel Nr. 8 der neuen CD: „Winterstürme wichen dem Wonnemond" aus Richard Wagners „Die Walküre". Hören Sie selbst!



Hier mehr zu Jonas Kaufmann

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern