Backstage
Jonas Kaufmann BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

04.11.2009

Jonas Kaufmann ist GQ-Mann des Jahres

Jonas Kaufmann, Jonas Kaufmann ist GQ-Mann des Jahres © Condé Nast Digital / Nicola van der Mee

Am gestrigen Dienstag war es wieder soweit: GQ, das weltweit führende Lifestyle-Magazin für Männer, hatte zu seiner alljährlichen Gala "Men of the Year 2009" geladen. Die Gästeliste las sich wie das Who's who der internationalen Mode- und Lifestyle-Szene und in insgesamt 14 Kategorien wurde die begehrte Auszeichnung an die von der Jury auserwählten Männer des Jahres 2009 verliehen. Unter den diesjährigen Preisträgern fand sich auch der Münchner Tenor Jonas Kaufmann, der als "GQ-Man of the Year" in der Kategorie Musik/Klassik geehrt wurde. Sandra Voss, den meisten nur als die "Stimme des KlassikRadios" bekannt, hielt die Laudatio und Jonas Kaufmann, im elegant-lässigen schwarzen Samtanzug seines Ausstatters strenesse, bedankte sich verbal bei der Jury zunächst mit dem Hinweis, dass er - neben Preisträgern wie dem Modedesigner Tom Ford, dem britischen Schauspieler Gerard Butler und dem spanischen Topmodel Jon Kortajarena - hoffentlich nicht nur wegen seines guten Aussehens gekürt worden sei, sondern vielmehr und vor allem wegen seiner künstlerischen Leistungen, und verlieh dieser Hoffnung klingenden Nachdruck mit einem Ausschnitt aus seinem aktuellen Album "Die schöne Müllerin", am Klavier begleitet von Sophie Raynaud. Die Gala fand ihren Abschluss auf einer rauschenden Aftershow Party im Münchner Edel-Club P1, die bis in die frühen Morgenstunden Preisträger, Laudatoren und die Crème de la Crème der Münchner Society in bester Feierlaune vereinte.

Weitere Informationen über Jonas Kaufmann finden Sie auf der Künstlerseite des Tenors bei KlassikAkzente.
Auf der Website von GQ können Sie mehr zum Event erfahren.


KOMMENTARE

Kommentar speichern