Backstage
Joy Denalane, Joy Denalane BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

03.03.2017

"Gleisdreieck" ist da: Joy Denalane veröffentlicht neues Album

"Hologramm" (Video)

Zahlreiche Vorboten schickte uns Deutschlands wohl beliebteste Soul- und R&B-Sängerin bereits - nun hat Joy Denalane mit "Gleisdreieck" ihr mit Spannung erwartetes neues Album veröffentlicht. Ihre sechste Platte markiert das Ende einer "langen Reise" auf der sich Joy selbst Fragen zu ihrer Herkunft, ihren Gedanken, ihrer Vergangenheit und Zukunft gestellt hat.

"Himmel berühren" (Video)

Joy Denalane hat deutschen Soul erfunden und damit den deutschen Pop geprägt. Sie hat mit Freundeskreis und Max Herre gearbeitet und ihre ganz eigene Stimme gefunden. Viele ihrer Songs sind für die Ewigkeit. Mit ihrem neuen Album "Gleisdreieck", dem ersten seit sechs Jahren, macht sie sich auf die Suche nach ihrer Identität – und zeichnet dabei fast beiläufig ein Bild ihrer Heimatstadt Berlin im Hier und Jetzt.

"Alles leuchtet" (Video)

Gemeinsam mit ihren Songwriter-Kollegen Maxim, Tua, Jasmin Shakeri, Alexander Freund, Ali Zuckowski, David Jürgens, Martin Fliegenschmidt und Max Herre hat Joy Denalane für "Gleisdreieck" einige der prägendsten Erlebnisse ihrer jüngeren Vergangenheit aufgearbeitet. So singt sie unter anderem über den Tod ihrer Mutter, ihre Beziehung zur außerehelichen Tochter ihres Mannes Max Herre, Begegnungen mit dem neuen Alltagsrassismus, oder das Gefühl, den eigenen Sohn aus den Armen zu lassen, obwohl man doch gefühlt selbst gerade noch ein trotziger Teenager war.

"RotSchwarz" (Video)

1999 nahm Joy Denalane mit Freundeskreis das Duett "Mit dir" auf. Der Rest ist Geschichte. 2002 erschien ihr Debüt "Mamani", die erste ernstzunehmende Soul-Platte in deutscher Sprache. Als Teil der FK Allstars half sie mit, deutschsprachigem HipHop und Pop den Weg in jene Selbstverständlichkeit zu ebnen, in der er heute prosperiert. Es folgten: Zwei weitere Top-10-Alben, "Born & Raised" und "Maureen". Auftritte in den USA, Frankreich, Südafrika, Japan, England.

"B.I.N.D.A.W." (Live-Video)

Musikalisch wird der klassische Joy-Sound, mit seinen Wurzeln im Gospel, Afrobeat und 70s-Soul, auf "Gleisdreieck" ergänzt und stellenweise von einem entwaffnend eleganten Future R&B ersetzt. Immer wieder tauchen auf dem Album auch Rap-Strophen auf: Der junge Berliner Chima Ede ist ebenso zu hören wie Deutschlands kommender Trap-King Rin, die talentierte Hamburgerin Eunique, Megaloh, Ahzumjot und Marteria. Sie alle ergänzen Joys Geschichten mit ihren persönlichen Perspektiven und verorten sie noch klarer im Hier und Jetzt.

"Zuhause" (Video)

Joy Denalane Album "Gleisdreieck"

▶ bei Amazon

▶ bei Saturn

▶ bei MediaMarkt


KOMMENTARE

Kommentar speichern