Backstage
Juli, Juli BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

17.04.2007

Juli als erste deutsche Band in Second Life

Juli, Juli als erste deutsche Band in Second Life Sven Sindt
Die Band Juli stellt im Rahmen einer Live Sendung bei LIFE 4-U ihre neuste Single (VÖ 27.04.07) und das neue Video „Zerrissen“ vor. Die Fans der Band werden dort die Möglichkeit haben, Ihre Stars hautnah im virtuellen Raum von Second Life zu erleben.

Das Event findet am Sonntag den 22. April 2007 im L-4 Institut (L4 - Institut für Digitale Kommunikation GmbH, Heinrich-Roller-Str. 16/17) in Berlin statt, wo es für die Presse die Möglichkeit gibt, das Event sowohl in Second Life als auch im Real Life aufzuzeichnen. Das Ereignis wird zu dem in mehreren Außenstudios von LIFE 4-U übertragen.

Die Band wird um 18:30 Uhr im L-4 Institut eintreffen und im Umgang mit den Avataren geschult. Es besteht die Möglichkeit für erste Interviews. Der Event beginnt in Second Life um 19:30 Uhr. Die ersten 10 Minuten wird das Moderatoren Team von LIFE 4-U die Band interviewen, bevor dann die Fans ihre Fragen stellen können. Um 20 Uhr 30 endet der Live Chat und das Second Life Studio wird zu einer Disco umfunktioniert. Die Fans können das neue Video „Zerrissen“ der Band „Juli“ sehen.

Um an diesem Live Chat in Second Life teilzunehmen, können sich die Fans über die Website www.juli.tv anmelden – dort gibt es alle notwendigen Informationen sowie einen Livestream zeitgleich zur Sendung. Bereits registrierte Second Life User senden Ihren kompletten Avatar Namen an folgende Email Adresse juli@big-bit.net. Unter allen eingesendeten Namen wird einer die Möglichkeit haben eine signierte Kopie des aktuellen Juli Albums „Ein neuer Tag“ zu gewinnen. Die Band wählt den Gewinner am Ende der Sendung aus. (Anmerkung: Der Gewinner des ausgeschriebenen Preises muss seine Real Life Adressdaten dem Veranstalter bekanntgeben. Alle übermittelten Informationen unterliegen den deutschen Datenschutz Richtlinien.)

Kein Internetphänomen erhielt im letzten halben Jahr so viel mediale Beachtung wie die Onlinewelt Second Life. Heute tummeln sich in der virtuellen Parallelwelt über fünf Millionen Nutzer. Jeden Tag werden es 30.000 mehr. Internationale Unternehmen wie IBM, Mercedes oder Adidas nutzen Second Life längst als Marketing- und Marktforschungstool. Allein IBM will in diesem Jahr 15 Mio. Dollar in Second Life investieren.

Wenn Sie noch nie in Second Life waren und live dabei sein möchten, dann finden Sie hier eine kurze "Wegbeschreibung" zu dem Event mit Juli.

1. Gehen sie zur Life 4U Webseite www.lifeforyou.tv. Dort finden Sie einen entsprechenden Link um den Anmelde Prozess bei Second Life zu beginnen. Alle Teilnehmer die sich hier anmelden werden automatisch für das Event mit Ihrem Avatar angemeldet.

2. Als nächstes muss man sich die aktuelle Version der Second Life Software herunterladen und auf der Maschine installieren. Diese ist hier erhältlich: http://secondlife.com/community/downloads.php. Wichtig für die saubere Darstellung der Inhalte in Second Life, benötigen Sie eine 3D-fähige Grafikkarte und einen schnellen Zugang ins Internet.

3. Über den angegebenen Slurl web link kommen Sie direkt ins Life 4U Studio. Klicken Sie einfach auf den Teleport me now Button.


4. In Second Life können Sie die Software auch auf Deutsch nutzen, um die Handhabung zu erleichtern. Gehen Sie hierfür wie folgt vor. In der Menuleiste unter "Edit" > "Preferences" > "Languages" kann die Sprache auf Deutsch umgestellt werden.

KOMMENTARE

Kommentar speichern