Backstage
Justin Bieber, Justin Bieber BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Justin Bieber, Purpose, 00602547576279

Purpose

(Vinyl)

Aktuelle Single

Facebook

News

24.09.2015

Fünf Dinge, die ihr über Justin Bieber wissen solltet

Justin Bieber, Fünf Dinge, die ihr über Justin Bieber wissen solltet

1. Justins Hit "Baby" bricht YouTube-Rekorde

Justin Biebers Video zu "Baby" ist eins der meist gesehenen Videos in der Geschichte von YouTube. Der Clip zum Song wurde im Februar 2010 veröffentlicht und bekam seitdem weit über 1,1 Milliarden Klicks. Justin Bieber singt im Song von viel Herzschmerz und bringt schon damals die Herzen unzähliger Mädchen zum Schmelzen. "Baby" ist bis heute einer seiner größten Hits.

2. Justin Bieber hat mehr Follower auf Twitter als sein Heimatland Einwohner

Justin kommt aus Kanada, einem Land mit 35,16 Millionen Einwohnern – das sind beinahe zwei Millionen Menschen weniger als dem Superstar auf Twitter folgen. Respekt, lieber Justin: Damit hat der Sänger weitaus mehr Follower aks Nicki Minaj, Eminem oder Lady Gaga. Da ist es ja kein Wunder, dass der 21-Jährige mehr als zwei Stunden am Tag in diesem Social Network verbringt und euch mit neuen Informationen versorgt. 

3. Justin löst den Zauberwürfel in 90 Sekunden

Der Sänger ist fingerfertig: In weniger als zwei Minuten schafft er es, den tückischen Zauberwürfel zu lösen und zwar ohne irgendwelche Tricks. Dieses Talent hat Justin Bieber bereits eindrucksvoll in zahlreichen TV-Shows bewiesen und wir sind begeistert. Könnt ihr diesen Würfel auch besiegen? Oder werft ihr ihn wutentbrannt in die Ecke?

4. Justins Körper zieren über 30 Tattoos

Justin Bieber ist ein großer Tattoo-Fan: Inzwischen zieren zahlreiche Tätowierungen seinen Körper und jede Einzelne hat eine ganz besondere Bedeutung für ihn. Besonders rührend ist der Indianer auf Justins linker Schulter - es ist das Logo des Hockey-Teams "Stratford Cullitons" und dieses Tattoo ist seinem vestorbenen Großvater gewidmet: "Mein Opa hat mich jeden Freitag zu Stratford Cullitons mitgenommen. Das ist für dich, Opa", schrieb Bieber auf Instagram. Dieses Erinnerungen auf seinem Körper stehen ihm nebenbei gesagt auch verdammt gut.

5. Justin Bieber ist bilingual

Tatsache ist, als Kanadier musste Bieber Französisch als Zweitsprache in der Schule lernen - immerhin hat die Hälfte des Landes Französisch als offizielle Landessprache. Beim Vokabeln pauken hat sich der "What Do You Mean?"-Sänger offenbar ordentlich ins Zeug gelegt, denn der Superstar beherrscht die Sprache wirklich gut. Warum er gerne bilingual ist, verrät er in seinem Buch: "Ich bin wirklich froh, dass ich Französisch spreche, denn seien wir mal ehrlich: Die Mädchen stehen drauf wenn ein Kerl Französisch spricht."

>>> Justin Bieber Singe "What Do You Mean?" als Download bei Amazon oder iTunes

>>> Neues Justin Bieber Album im Online-Store vorbestellen

>>> Mit mehr Musik von Justin Bieber einstimmen


KOMMENTARE

Kommentar speichern