Backstage
Justin Bieber, Justin Bieber BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Justin Bieber, Purpose, 00602547576279

Purpose

(Vinyl)

Aktuelle Single

Facebook

News

09.12.2015

"Will the real J.B. please stand up": Justin Bieber rappt spontan zwei Songs von Eminem

Besucher des Tape Clubs in London staunten nicht schlecht, als Justin Bieber in der Nacht vom 6. auf den 7. Dezember 2015 auf das DJ-Pult der angesagten Party-Location sprang und zum Mikrofon griff. Zu unser aller Glück zückten einige Fans sofort ihr Handy und filmten den Spontan-Auftritt. Anstatt seine eigenen Hits zu singen, rappte Justin zu "Lose Yourself" und "Cleanin' Out My Closet" von Eminem.

Justin Bieber "loses himself" auf After-Show-Party 

Es ist kein Geheimnis, dass Justin ein großer Fan der Hip-Hop-Ikone ist. So hatte der 21-Jährige bereits vor sechs Jahren während einer Show in Detroit "Lose Yourself" gecovert und 2010 auf Twitter geschwärmt, dass er seinem Idol begegnet war. Nur wenige Stunden vor der spontanen Rap-Performance hatte Biebs rund 16,000 Fans beim Captial FM Jingle Bell Ball in der O2 Arena zum Ausrasten gebracht. Mehr zu der Show erfahrt ihr hier. Wer Justin selber live erleben möchte, hat auf der Deutschland-Tour 2016 die Chance.

>>> Justin Bieber rappt "Lose Yourself" und "Cleanin' Out My Closet" von Eminem

>>> Justin Bieber Album "Purpose" CD Standard- oder Deluxe-Version bei Amazon

>>> Justin Bieber Album "Purpose" Download bei iTunes

>>> Viele weitere Videos von Justin Bieber seht ihr hier


KOMMENTARE

Kommentar speichern