Backstage
Justin Bieber, Justin Bieber BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Justin Bieber, Purpose, 00602547576279

Purpose

(Vinyl)

Aktuelle Single

Facebook

News

29.03.2016

Justin Bieber wird zum ersten Künstler mit 10 Milliarden Video-Views auf Vevo

So oft wie die Musik-Clips von Justin Bieber werden keine anderen Videos auf Vevo angesehen. Der kanadische Popstar konnte jetzt die magische Marke von 10 Milliarden Views knacken und wird zum ersten Künstler, dem dies auf der Musikvideo-Plattform gelungen ist. Insgesamt brauchte Justin nur sechs Jahre, um die vielen Klicks anzusammeln. Mehr als vier Milliarden davon haben sich seit der Veröffentlichung seines aktuellen Albums im September 2015 angehäuft.

Justin Bieber-Fans bekommen nicht genug von "Love Yourself" & Co.

Mit der Veröffentlichung seines dritten Studio-Albums "Purpose" lieferte Justin Dance-Videos zu jedem Track ab. Den Clip zur Hit-Single "Sorry" sahen die VEVO-User bereits über 1.1 Milliarden Mal an. "What Do You Mean?" steht bei rund 887.8 Millionen Views und die dritte Single-Auskopplung "Love Yourself" bei 455 Millionen. Stolze 1.3 Milliarden Klicks erzielte Justin seit 2010 mit seiner Breakthrough-Single "Baby".

"What Do You Mean?" bald drittes Video mit 1 Milliarde Views

Bislang gehörte er mit Taylor Swift und Katy Perry zu den einzigen Künstlern, die bereits zwei Videos mit über 1 Milliarde Views haben. Innerhalb der nächsten Wochen dürften die Klicks von "What Do You Mean?" in den zehnstelligen Bereich klettern und Justin zum ersten Künstler machen, der auf Vevo drei Videos über der 1-Milliarden-Marke hat. Feiert Rekord-Jäger Justin Bieber hier mit seinen vielen tollen Musik-Clips.

>>> Justin Bieber Album "Purpose" Deluxe-Edition CD bei Amazon oder Download bei iTunes

>>> Die Musik-Videos von Justin Bieber ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern