Backstage
Kanye West, Kanye West BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

News

12.02.2016

"The Life Of Pablo": Erfahrt hier alles über das neue Album von Kanye West

Kanye West, The Life Of Pablo: Erfahrt hier alles über das neue Album von Kanye West

Seit dem 11. Februar 2016 ist das Geheimnis um den Namen von Kanye Wests siebtem Studio-Album gelüftet. Der US-Rapper entschied sich für "The Life Of Pablo" in Anlehnung an den Apostel Paulus. Mit einer bombastischen Prelistening-Party im Madison Square Garden in New York City – parallel zur Präsentation seiner neuen Adidas-Kollektion YEEZY Season 3 – die weltweit in Kinos und auf TIDAL live gestreamt wurde, feierte er die Veröffentlichung des Werks gebührend. Auf TIDAL könnt ihr euch die Aufnahmen des Events weiterhin anschauen und die brandneuen Songs hören.


Laut Kanye handelt es sich bei "T.L.O.P." um "das beste Album aller Zeiten". An Selbstbewusstsein fehlte es dem 38-Jährigen noch nie, das Verrät ein Blick auf seine besten Zitate im Kanye West Self-Confidence Generator. Diesmal ging Yeezy allerdings noch einen Schritt weiter: "Das ist nicht das Album des Jahres. Das ist das Album des Lebens", erklärte er im Vorfeld. Der Grat zwischen Selbstüberzeugung und Größenwahnsinn ist schmal und Kanye hat keine Angst, ihn zu überschreiten. "Habt ihr je ein Genie gekannt, das nicht verrückt war?", fragt er.


Ob "T.L.O.P." hält, was Kanye verspricht, könnt ihr im TIDAL-Stream herausfinden. Fans dürfen sich auf Rap-Produktionen in seinem typisch experimentellen Stil freuen, auf düsteren Neo-Gospel und Industrial-Hip-Hop. Einen ersten Vorgeschmack gab es in den vergangenen Monaten mit der Single "Real Friends" oder dem Track "Wolves". Auch die kürzlich auf Soundcloud erschienenen Kendrick Lamar-Kollaboration "No More Parties In L.A.", deren Lyrics Album-Namensgeber Pablo erwähnen, findet sich auf der jüngsten Tracklist.


Überhaupt verfügt "T.L.O.P." über eine beeindruckende Gästeliste: Rihanna und Produzent Swizz Beats erscheinen auf "Famous", Chance The Rapper gibt sich auf "Ultra Light Beams" die Ehre, anderswo sind Young Thug, Post Malone oder Sia zu hören. Auf "I Love Kanye" zeigt West nicht nur Selbsterkenntnis, sondern auch Humor: "I miss the old Kanye" rappt er in einer A-cappella-Strophe. Und später: "I hate the new Kanye, the bad mood Kanye, the always rude Kanye, spaz in the news Kanye […] We still love Kanye, and I love you like Kanye loves Kanye."


Übrigens kam Ye letztlich doch zu der Einsicht, dass "T.L.O.P." nicht als bestes Album aller Zeiten bezeichnet werden sollte. "Dieses Album ist EINES der besten Alben, nicht DAS beste, nur EINES davon", ruderte er zurück. Damit trifft Kanye West den Nagel auf den Kopf. Im TIDAL-Stream könnt ihr schon jetzt in "The Life Of Pablo" reinhören.

>>> Die Musik-Videos von Kanye West ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern