Backstage
Kastelruther Spatzen BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

05.03.2010

Die Spatzen holen sensationellen dreizehnten Echo

Kastelruther Spatzen, Die Spatzen holen sensationellen dreizehnten Echo

Mit viel Glamour, nationalen und internationalen Stars sind gestern Abend in Berlin die Echos 2010 in über zwanzig Kategorien verliehen worden.

Die Kastelruther Spatzen konnten sich dabei als die Gewinner in der Kategorie "Künstler/Künstlerin/Gruppe volkstümliche Musik" feiern lassen. Die Konkurrenz war wie immer groß: Unter den Nominierten befanden sich die Amigos, Hansi Hinterseer, das Nockalm Quintett und die Zipfelbuben. Dass die Kastelruther Spatzen mit dem Echo ausgezeichnet wurden, ist umso bemerkenswerter, weil es quer durch alle Genres keine Gruppen oder Solo-Künstler gibt, die auch nur ansatzweise mit sage und schreibe dreizehn Echos glänzen können.

Laudatorin Michelle erinnerte in ihrer Rede daran, dass die Kastelruther Spatzen seit über 25 Jahren die Nr. 1 der Volksmusik sind und über all die Jahre an Authentizität und Bodenständigkeit nichts verloren haben.

In der Danksagung bedankte sich der Frontmann der Gruppe, Norbert Rier, bei den vielen treuen Fans und ihrer Plattenfirma Koch Universal Music und betonte, dass die Gruppe sich freut, nun ihren Vertrag bei der Plattenfirma verlängert zu haben.

Koch Universal Music freut sich, dass die Kastelruther Spatzen mit dem dreizehnten Echo ihre einzigartige Erfolgsgeschichte fortführen können. 

Foto: Rechte liegen bei Koch Universal Music


KOMMENTARE

Kommentar speichern