Backstage
Kathleen Edwards, Kathleen Edwards BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

12.11.2008

Kathleen Edwards auf Stippvisite

Kathleen Edwards, Kathleen Edwards auf Stippvisite

Bis Universal Music im August dieses Jahres ihr drittes Album "Asking For Flowers" in Deutschland herausbrachte, war die kanadische Sängerin und Songschreiberin Kathleen Edwards hier ein weitgehend unbeschriebenes Blatt. Doch dann begeisterte sie mit dem blues-rockigen Folk-Pop von "Asking For Flowers" die hiesigen Kritiker. "Sensibel, spröde und samtig zugleich, ist es eine der schönsten Musiküberraschungen dieses Sommers", schwärmte der Hessische Rundfunk, der das Album gleich zu seiner "CD der Woche" kürte.

So trocken und verschmitzt, wie die Musik klingt, sind auch Kathleen Edwards' Texte", meinte HR-Kritikerin Melanie Aschenbrenner. "Egal, ob sie sich mit vermeintlich 'typisch' nordamerikanischer Selbstgefälligkeit auseinandersetzt oder mit Gefühlen. Rechnet Kathleen mit Beziehungen ab, dann nimmt sie kein Blatt vor den Mund."

Und auch bei ihren drei nun anstehenden Deutschland-Konzerte wird die Künstlerin sicherlich kein Blatt vor den Mund nehmen und das Publikum nicht nur mit guter Musik, sondern auch mit launigen und ironiegetränkten Zwischenansagen bestens unterhalten. Am 28. November tritt Kathleen Edwards mit ihrer Band im Berliner Privatclub auf, am 30. November im Hamburger Stage Club und am 1. Dezember im Kölner Luxor.


KOMMENTARE

Kommentar speichern