Backstage
Keith Jarrett BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

01.02.2012

“Rio” zeigt Keith Jarrett von seiner überschwänglichsten Seite

In “Rio” ist dem Pianisten Keith Jarrett einer der aufregendsten Soloauftritte seiner gesamten Karriere geglückt. Drei Monate nach Veröffentlichung der Doppel-CD gibt es den gesamten Konzertmitschnitt nun als eAlbum.

Keith Jarrett, Rio zeigt Keith Jarrett von seiner überschwänglichsten Seite © Daniela Yohannes

“Man braucht eine Weile, um über den Schock hinwegzukommen: ein ECM-Cover in aufreizend leuchtenden Gelb- und Rottönen statt der gewohnten mysteriösen Monochromie”, meinte John Fordham im Guardian über Keith Jarretts letztes Soloalbum “Rio”. “Aber dann hört man sich dieses Pianosolo-Doppelalbum an, das nur sechs Monate zuvor in Rio live aufgenommen wurde, und die Farbexplosion macht Sinn. [...] Wärmer und weniger abstrakt als der immer noch bemerkenswerte ‘Carnegie Hall’-Auftritt von 2006, mit einer sich kontinuierlich verändernden (und völlig improvisierten) Klanglandschaft aus rockigen Afro- und Latin-Vamps, fragilen Liebesliedern, gitarreskem Blues und sparsam dosiertem Free-Jazz, zeigt ‘Rio’ Jarrett von seiner überschwänglichsten Seite.”

Vor drei Monaten ist “Rio” als Doppel-CD erschienen. Jetzt ist es endlich auch als eAlbum erhältlich.


KOMMENTARE

Kommentar speichern