Backstage
Keith Richards, Keith Richards BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

18.09.2015

Seht jetzt den Trailer zur Netflix-Dokumentation "Keith Richards: Under The Influence"

Keith Richards

Einzigartige Einblicke in das Leben einer Musikikone. Keith Richards: Under The Influence nur auf Netflix ab 18. September.

Posted by Netflix on Mittwoch, 9. September 2015

              

Der Trailer zur Dokumentation "Keith Richards: Under The Influence" zeigt einen rauchenden, bodenständigen und vom Leben gezeichneten Mann, der die Musik-Geschichte maßgeblich geprägt hat. Keith Richards spricht über seine Leidenschaft für die Musik, zeigt sehr persönliche Einblicke in die Aufnahmen des neuen Albums "Crosseyed Heart" und es wird binnen weniger Minuten deutlich, dass die Rolling Stones-Legende ein Rocker mit Leib und Seele ist. Die Dokumentation ist weltweit ab dem heutigen 18. September 2015 exklusiv für Netflix-Mitglieder zu sehen sein - pünktlich zur Veröffentlichung seines Solo-Albums "Crosseyed Heart".

Das Portrait einer Legende: Keith Richards bei der Arbeit an "Crosseyed Heart"

Er sei ungeduldig gewesen, ins Studio zurückzukehren und neue Songs aufzunehmen, erzählt Richards - kein Wunder, beim ersten neuen Solo-Album nach 20 Jahren. "Crosseyed Heart" unterstreicht nun einmal mehr, warum Richards zu den einflussreichsten und größten Musikern unserer Zeit gehört. Die Doku zeigt den Entstehungsprozess der Platte und liefert Einblicke in das Studio des Rock-Urgesteins - gemeinsam mit Freunden, die ebenfalls sehr talentierte Musiker sind und die Scheibe zu einem weiteren Meilenstein gemacht haben. 

"Keith Richards: Under the Influence": Eine Netflix-Dokumentation über die Rolling Stones-Legende

Das Rolling Stones-Mitglied lebt für die Musik und sein Herz schlägt für Country und Rock 'n' Roll: Mit seiner Stimmung und einem Instrument schafft Richards es zweifellos, mehr als ein Entertainer zu sein - er ist ein Charakter. Seine unverkennbare Stimme und das Talent an den Gitrarren-Saiten schenkten uns Songs wie "Happy" oder "Before They Make Me Run", die seinen Namen in den musikalischen Geschichtsbüchern fest verankert haben. Schließlich sagt der Sänger mit dem nötigen Witz: "Niemand will alt werden, aber ich wollte ebenso wenig jung sterben."

>>> Hier könnt ihr den Trailer zur Dokumentation "Keith Richards: Under the Influence" sehen

>>> Mit der Musik von Keith Richards einstimmen


KOMMENTARE

Kommentar speichern