Backstage
Kid Cudi, Kid Cudi BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

26.07.2009

Kid Cudi mit eigener TV-Show

Kid Cudi, Kid Cudi mit eigener TV-Show

Heutzutage ist es ja Standard, dass Rapper sich neben ihrer Musik ein, zwei, oder mehrere andere Standbeine schaffen. Und wie sagt man so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm. So fackelt auch Kid Cudi nicht lange rum und arbeitet noch vor dem Release seines Debüt-Albums an seiner eigenen TV-Show beim US-Sender HBO. "Die Show heißt 'How To Make It In America'", so Cudi. "Mark Wahlberg ist der Executive Producer. Regie führt Julian Farino, der auch schon für 'Sex And The City', 'The Sopranos' und 'Entourage' drehte. Ich spiele die Hauptrolle. Der Name meines Charakters ist Domingo Dean. Ich habe meinen Charakter nach meinen zwei Brüdern benannt – Dean, der in Phoenix lebt, und Domingo." Für den 'Day'N'Nite'-Rapper war es jedoch wichtig, seine Schauspiel- und Musikerkarriere voneinander zu trennen und nicht in das Klischee "Rapper spielt Schauspieler" zu verfallen. "Die Show hat keinerlei Referenz zu meiner Musik. Es war mir wichtig, mich von meiner Musik abzuzweigen und etwas außerhalb dieses Bereiches zu machen. Als wir die Rolle mit den Autoren entwickelten, sagte ich ihnen: 'Man, ich will nichts sein, was etwas mit Musik zu tun hat', weil das dann keine Schauspielerei mehr wäre." Bisher gibt es noch kein Date, wann die Show in den USA ausgestrahlt wird. Bis sie nach Deutschland überschwappt, kann es noch länger dauern. So lange können wir uns die Wartezeit jedoch auch sehr gut mit Kid Cudis Musik versüßen. Das Album "Man On The Moon: The End Of Day" kommt voraussichtlich im September und enthält auf seiner Gästeliste hochkarätige Features von Snoop Dogg, The Clipse, Common und Kanye West sowie Produktionen von will.i.am, Kanye West und Just Blaze. You likey?

Foto-Credit: Universal Music


KOMMENTARE

Kommentar speichern