Backstage
Kim Churchill, Kim Churchill BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

07.08.2015

Der neue Indie-Folk aus Down Under: Das Kim Churchill Album "Silence / Win" ist da

Kim Churchill, Der neue Indie-Folk aus Down Under: Das Kim Churchill Album Silence / Win ist da

Nicht nur in der australischen Folkmusikszene, sondern auch international nach bereits vier Alben bekannt, reitet der gerne als Surferboy bezeichnete Singer-Songschreiber Kim Churchill nun mit seinem Album "Silence/Win" unterm Arm auf musikalischer Welle direkt in Deutschland ein. Am heutigen 7. August 2015 erscheint seine von Folk, Rock und Blues geprägte Platte – ein Must-have im Sommer 2015 für alle, die auf gutes Songwriting, tiefe Texte und Gitarrentalent stehen.

Mit der Single "Window To The Sky" ging es in Deutschland los

Ende Juni bereitete die Single "Window To The Sky" Churchills Landeanflug auf die deutsche Musiklandschaft vor. Der Interpret wurde mit diesem weichen und Fernweh-schürenden Song von der Australian Performing Right Association (APRA), die jährlich die APRA Music Awards verleiht, in der Kategorie "Best Blues and Roots Song" nominiert – mit ihm bereits etablierte Größen wie The John Butler Trio, Angus and Julia Stone und Halfway. Augen und Ohren auf: hier ist das offizielle Musikvideo:

Das Album "Silence/Win" klingt nach Leichtigkeit, Luft und Liebe

Ganz nach Manier eines australischen Singer/Songwriter-Surferboys, packte der 25-jährige Australier insgesamt elf Songs auf seinen Longplayer, die er nicht nur mit musikalischem Feingefühl für Melodie, Stimmung und Message, sondern vor allem mit viel Herz und Leidenschaft schrieb. Gemeinsam mit Produzent Warne Livesey, der schon bei Alben von Midnight Oil oder Matthew Good Hand anlegte, nahm Kim die Songs im Sommer 2013 auf Vancouver Island auf.

Cool wie ein Surfer & gesegnet mit dem Blues eines Straßenmusikers

Der heute 25-jährige Kim Churchill verließ bereits mit 18 Jahren sein Elternhaus. Er lebte lieber unkonventionell als Straßenmusiker und Surfer, reiste lieber und wohnte in umgebauten Vans. 2009 gewann er den australischen Straßenmusiker-Wettbewerb des Byron Bay Bluesfestes und kehrt seither jedes Jahr auf dessen Bühne zurück. Das Publikum liebt den Multiinstrumentalisten für seine dynamischen Live-Performances, die Kim mit seinem Gitarrenspiel in Kombi mit Bass, Percussion, Tamburin, Mundharmonika und Gesang zu einem Erlebnis und Hörgenuss macht.

Erlebt Kim Churchill live auf seiner Deutschland Tour im September

11.09.2015 Stuttgart, Club ZwölfZehn
12.09.2015 München, Milla
19.09.2015 Dresden, Ostpol
20.09.2015 Münster, Pension Schmidt
21.09.2015 Hannover, Lux
22.09.2015 Frankfurt, Sankt Peter Cafe
23.09.2015 Nürnberg, Club Stereo
25.09.2015 Berlin, Bi Nuu (ehem. Kato)
27.09.2015 Köln, Studio 672
28.09.2015 Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

Hier könnt ihr Kim Churchills Album "Silence/Win" bestellen


KOMMENTARE

Kommentar speichern