Backstage
K.I.Z., K.I.Z. BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

18.11.2013

K.I.Z. zeigen uns das Video "Ein Affe und ein Pferd"

Ich war in der Schule und habe nichts gelernt - doch heute habe ich ein Affe und ein Pferd

So lauten die erste Textzeilen des Videoclips von K.I.Z. zu ihrem Song "Ein Affe und ein Pferd" von ihrem Mixtape "Ganz oben". Ein Affe und ein Pferd und dazu eine bekannte Melodie aus unserer Jugend - damit dürfte klar sein, an wen der Song adressiert ist. Getreu dem Motto "Ich mach' mir die Welt wie sie mir gefällt" von Pippi Langstrumpf tun auch Tarek, Nico, Maxim und DJ Craft das, was sie wollen und nehmen kein Blatt vor den Mund.

Gewalt, Drogen und auch Sexismus sind auch in diesem Song von K.I.Z. mal wieder die beherrschenden Themen, die wie immer mit brutaler Ironie vermittelt werden. Voll auf die Zwölf und ohne Rücksicht auf Verluste, entweder man hat den gleichen Sinn für Humor oder man hört besser weg. K.I.Z. lassen sich nicht verbiegen und das ist auch gut so, denn für ihre witzigen Texte werden sie von ihren Fans geliebt und von den Kritikern beäugt. Egal, denn wer einen Fanschal mit dem Aufdruck "Taka-Tuka-Ultra" in den Merchandise-Katalog aufnimmt, der darf wohl nicht zu ernst genommen werden. K.I.Z. wollen unterhalten und das tun sie mit ihrem actionreichen Video "Ein Affe und ein Pferd" auf jeden Fall.


KOMMENTARE

Kommentar speichern