Video
Fenster
Keine Nacht für Niemand (Ltd. Digi)

Keine Nacht für Niemand (Ltd. Digi)

Das Album ab 2. Juni 2017

  • 3.626 Aufrufe
  • (0 Bewertungen)

Von alternativen Wahrheiten und blutigen Händen: In ihrem Video "Fenster" rechnen Kraftklub mit immer-meckernden Wutbürgern ab und zeigen, wie gut Ihnen Schnittwunden stehen. In dem Clip zum Song vom Album "Keine Nacht für Niemand" wird ein Mann porträtiert, dessen Leben irgendwie festzustecken scheint und der daher den Wunsch verspürt zu Handeln: Also rafft er sich auf um jemanden (oder halt einfach alle) abzuknallen. Ausgestattet mit seinem besten Freund, der Munitionsschleuder, streift er durch Bars und Busse, um mögliche Opfer zu finden. Zu seinem Unglück waren diese viel schneller als er und haben sich schon längst der roten Lache des toten Seins hingegeben. Dumm gelaufen.

Die Regie des Videos übernahm Chehad Abdallah vom EASYdoesit Team aus Berlin Kreuzberg, der bereits Musikclips für Künstler wie K.I.Z., Milliarden oder Haftbefehl gedreht hat.


KOMMENTARE ZUM VIDEO
Kommentar speichern