Backstage
Krystian Zimerman BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

27.09.2006

Jahrespreis an Zimerman

Krystian Zimerman, Jahrespreis an Zimerman

Die Deutsche Schallplattenkritik hat sich entschieden und ihre Jahrespreise 2006 bekannt gegeben. Zu den Geehrten gehört auch der Pianist Krystian Zimerman, der für seine Interpretation von "Johannes Brahms, Klavierkonzert Nr.1" mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Sir Simon Rattle ausgezeichnet wurde.

Als Begründung führte die Jury an: "Brahms' jugendlich geniale »Symphonie mit Klavier« sprengt mit ihrem Gegensatz von leidenschaftlicher Dramatik und melancholischer Introversion die Dimensionen des klassischen Klavierkonzerts - ein musikalisch produktiver Widerspruch, der selten eine so glückliche Lösung fand wie in der Neuaufnahme durch Krystian Zimerman und Simon Rattle, die sich zu einem wirklich partnerschaftlichen Dialog vereinen. Ihre Wiedergabe besticht durch analytische Transparenz, rhythmische Verve, ausgefeilte Dynamik und subtilste Klangabstufungen und klingt doch wie aus einem Guss: von größter Eindringlichkeit der wuchtige Kopfsatz, poetisch weltverloren das kammermusikalisch aufblühende Adagio, von überschäumendem Schwung das abschließende Rondo."


KOMMENTARE

Kommentar speichern