Backstage
Kurt Elling BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

02.09.2009

Kurt Elling: Klassiker-Hommage mit eigenem Charakter

Kurt Elling, Kurt Elling: Klassiker-Hommage mit eigenem Charakter © Christian Lantry

1963 überraschte Tenorsaxophonist John Coltrane die Jazzwelt, als er mit dem bis dahin weniger bekannten und unterschätzten sanften Crooner Johnny Hartman ins Studio, um ein Album aufzunehmen. Heraus kam dabei ein absolutes Meisterwerk des balladesken Jazz, das sofort zu einem Klassiker wurde und Hartman als Nachfolger von Billy Eckstine inthronisierte. Jetzt hat sich mit Kurt Elling einer der besten Jazzsänger der Gegenwart an das ambitionierte Projekt gewagt, John Coltrane und Johnny Hartman mit dem Album “Dedicated To You: Kurt Elling Sings The Music Of Coltrane And Hartman” Tribut zu zollen. Coltranes Part übernahm dabei der Saxophonist Ernie Watts, der so grandios wie hier zuletzt in Charlie Hadens Quartet West klang.

Das Repertoire der Coltrane/Hartman-Originalaufnahmen, das nur aus sechs Nummern (“Dedicated To You”, “Lush Life”, “Autumn Serenade”, “They Say It’s Wonderful”, “My One And Only Love” und “You Are Too Beautiful”) bestand, erweiterte Elling durch fünf weitere Titel (“All Or Nothing At All”, “It’s Easy To Remember”, “What’s New?”, “Say It (Over And Over Again)” und “Nancy With The Laughing Face”), die auf Coltranes 1962 aufgenommenem “Ballads”-Album erschienen waren und sich hervorragend in den musikalischen Kontext fügten. Die Aufnahmen für die CD entstanden im Januar 2009 bei einem Auftritt im New Yorker Lincoln Center. Kongenial begleitet wurde Elling bei seiner wunderbaren Hommage an John Coltrane und Johnny Hartman nicht nur von Tenorsaxophonist Ernie Watts, sondern auch von Pianist Laurence Hobgood, Bassist Rob Amster, Schlagzeuger Kobie Watkins und dem ETHEL String Quartet. Dass Kurt Elling, der einer der experimentierfreudigsten und fantasievollsten zeitgenössischen Jazzsänger gilt, hier gar nicht erst versuchte, das klassische Original zu kopieren, versteht sich von selbst.


KOMMENTARE

Kommentar speichern