Backstage
Lady Gaga BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Lady Gaga, Joanne, 00602557186444

Joanne

(Deluxe Edition)

Aktuelle Single

Facebook

News

05.03.2015

Eisbad für den guten Zweck: Lady Gaga springt bei Minusgraden in den Lake Michigan

Lady Gaga, Eisbad für den guten Zweck: Lady Gaga springt bei Minusgraden in den Lake Michigan

Die Ice Bucket Challenge war gestern. Jetzt gehen die Stars noch einen Schritt weiter und springen gleich komplett ins eisige Wasser. So geschehen am 1. März 2015 am Lake Michigan, als Lady Gaga, ihr Verlobter Taylor Kinney, Schauspieler Vince Vaughn sowie rund 4.500 weitere Teilnehmer des Chicago Polar Plunge bei minus fünf Grad in den Michigansee sprangen.

Lady Gaga friert für die Special Olympics

Mit dem Eisbad sammelten Lady Gaga und Co. Spenden für den guten Zweck: Insgesamt kamen 900.000 US Dollar zusammen, die den Special Olympics Chicago zugutekommen werden. Die Special Olympics sind die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Lady Gaga und Taylor Kinney wagen den Sprung ins kalte Wasser

Mit ihrem gemeinsamen Sprung ins kalte Wasser konnten Lady Gaga und Taylor Kinney schon mal für ihre bevorstehende Ehe üben: Am Valentinstag 2015 hatte der "Chicago Fire"-Schauspieler der Popsängerin einen Antrag gemacht. Ihren Verlobungsring trägt sie seitdem immer stolz und legte ihn selbst für die Zitterpartie am Lake Michigan nicht ab. Fotos von dem Event könnt ihr euch hier ansehen.

>>> Stimmt euch hier mit den vielen Musik-Videos von Lady Gaga ein


KOMMENTARE

Kommentar speichern