Backstage
Lana Del Rey, Lana Del Rey BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

06.12.2013

Sichert euch Lana Del Reys Film "Tropico" und drei neue Songs ab jetzt auf einer EP

 

Film und Musik wusste Lana Del Rey schon seit den Anfängen ihrer rasanten Karriere erstklassig zu verbinden: Bekannt geworden durch "Videogames", setzte sie direkt mit ihrem ersten Clip ein audio-visuelles Ausrufezeichen. Es folgten weitere wundervoll vertonte Bewegtbilder, unter anderem in den Clips zu "Born To Die" (produziert von Woodkid), "The National Anthem" und "Ride". Weitere Lana Del Rey Videos findet ihr hier. Nun setzt die US-amerikansiche Musikerin all dem die Krone auf: Ab sofort präsentiert sie ihr Filmdebüt "Tropico"

"Tropico": Ein Film von und mit Lana Del Rey

Für den 30-minütigen Kurzfilm "Tropico" schrieb Lana Del Rey selbst das Drehbuch. Er basiert auf der biblischen Geschichte von Sünde und Vergebung - ein Thema, das wunderbar zum Feeling von Lana Del Reys Alben "Born To Die" und "The Paradise Edition" passt. Natürlich spielt die 27-Jährige in ihrem Film auch die Hauptrolle und präsentiert sich als Eva zwischen Garten Eden und dem Los Angeles der Neuzeit. Einen ersten Trailer seht ihr über diesem Artikel, den kompletten Film gibt's hier bei VEVO zu bestaunen

"Tropico EP": Sichert euch den Soundtrack zu Lana Del Reys Kurzfilm

Die "Tropico" EP beinhaltet zum einen Lana Del Reys drei Kapitel enthaltendes Filmdebüt, zum anderen die im audiovisuellen Highlight zu hörenden Songs "Body Electric", "Gods And Monsters" und "Bel Air". Die EP ist ab sofort ausschließlich digital zum Runterladen bei iTunes erhältlich. Hier geht's zum Shop


KOMMENTARE

Kommentar speichern