Backstage
Lana Del Rey, Lana Del Rey BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

11.02.2016

Auf einen Trip mit Father John Misty: Hier ist das Video zu "Freak" von Lana del Rey

Keiner haucht schöner, als Lana Del Rey. In ihrem neuen Video zum Song "Freak" wird nicht nur wunderschön gehaucht, sondern – passend zur psychedelischen Stimmung – auch ein wenig LSD genommen. Doch Lana begibt sich nicht alleine auf den Trip: An ihrer Seite steht der amerikanische Sänger und Fleet Foxes-Mitglied Father John Misty. Mit ihm als Support war Lana 2014 schon auf Tour gewesen.

Lana Del Rey, Lana_Freak1

Nachdem sich die beiden mit bunten Blättchen versorgt haben, findet sich Father John Misty plötzlich inmitten einer Gruppe leicht bekleideter Mädels wieder, die sich an ihn schmiegen. Der Trip geht noch weiter: Gemeinsam mit Lana landet die Truppe im Wasser, wobei ein paar ansehnliche Unterwasseraufnahmen der Mädels mit dem Künstler entstehen.  

Lana Del Rey, Lana_Freak2

Der eigentliche Song aus dem Album "Honeymoon" dauert nicht länger als knapp fünf Minuten. Schließlich geht die Nummer in Claude Debussys "Clair De Lune" über, während sich die Mädels unter Wasser räkeln. Wem diese Szenerie bekannt vorkommt, liegt richtig: So endete auch Lanas letztes Musikvideo zur Single "Music To Watch Boys To". Diesmal wurde das Video allerdings von dem Künstlerkollektiv Yours Truly realisiert.

Lana Del Rey, Lana_Freak3
Lana Del Rey, Lana_Freak4
Lana Del Rey, Lana_Freak6
Lana Del Rey, Lana_Freak7

KOMMENTARE

Kommentar speichern