Backstage
Lany, Lany BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

27.01.2017

Eine künstlerische Gratwanderung: Lany präsentieren das Video zu "ILYSB"

"Einfach durch irgendein Feld rennen kann jeder!", kommentiert Lany-Frontmann Paul Klein das leicht verstörende Video seiner Band zum Track "ILYSB". Das beginnt nämlich wie ein unschuldiger Roadtrip, der sich im Handumdrehen in eine verzerrte Odyssee über menschliche Abgründe umschlägt. "'ILYSB' ist eine kleine, abgründige Tragödie über krankhafte Obsessionen und nicht erwiderte Liebe – ein Mix, der in diesem Fall zu psychotischem Verhalten und einer Totalentgleisung führt", erklärt der Sänger.

Das Video zu "ILYSB" ist künstlerisch und obsessiv

Das Magazin Nylon beschreibt die Musik des Trios, das erst seit 2014 existiert und schon gefeierte Shows bei Festivals wie Reading oder Bonnaroo verzeichnet, wie folgt: "Lany sind das, was passiert, wenn The 1975 und Frank Ocean eine Pyjama-Party veranstalten, in deren Rahmen sie zwei Tage lang nonstop 'Purple Rain' im trostlosen Brooklyn anschauen, um dann nach L.A. zu fliegen und dort sofort ins Studio zu gehen." 

Das sind Lany aus L.A.

Model und Frontsänger Paul Klein, Keyboarder/Gitarrist Les Priest und Drummer Jake Goss sind Lany. An all jene, die noch rätseln was sich hinter diesem Bandnamen wohl verbirgt: Lany ist eine Zusammensetzung aus L.A. und New York. Mit "ILYSB", kurz für "I Love You So Bad" präsentiert uns das Indie-Dreigestirn eine Single, die Lust auf Sommer macht. Und Endorphine-Schübe versetzt, immer wieder. Es ist der Nachfolger von "I Loved You", "Kinda" und "Yea, Babe, No Way". 


KOMMENTARE

Kommentar speichern