Backstage
Lindsey Stirling, Lindsey Stirling BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

08.02.2013

Lindsey Stirling hat selbstbetiteltes Album in Deutschland veröffentlicht

Lindsey Stirling, Lindsey Stirling hat selbstbetiteltes Album in Deutschland veröffentlicht

Verspulter Dubstep und klassisches Geigenspiel - geht das zusammen? Das geht. Und wie das geht! Als die ausgebildete Violinistin Lindsey Stirling dieses Experiment zum ersten Mal wagte, war sie sich selbst nicht sicher, wie die inzwischen über eineinhalb Millionen Abonnenten ihres YouTube Kanals "Lindseystomp" reagieren würden. Sie klickten. Immer und immer wieder. Inzwischen fast 230 Millionen Mal.

Aus dem Internet ins TV: Von YouTube zu America's Got Talent

Damit machen sie die Amerikanerin zu einem Internet-Phänomen und zu einer der meistangesehenen Künstlerinnen auf YouTube. So wurden die Produzenten der TV-Show "America's Got Talent" auf die ungewöhnliche Musikerin aufmerksam. Lindsey Stirling brachte es in der Sendung als sogenannte "HipHop-Violinistin" bis ins Viertelfinale, im Anschluss ging sie auf ihre erste US-Tour und unterschrieb einen Plattenvertrag.

Spagat: Platz 1 der Dance- und Platz 2 der Klassik-Charts

Im September erschien, nachdem sie bereits mehr als ein Dutzend digitaler Singles veröffentlich hatte, ihr selbstbetiteltes Debütalbum, das in Amerika schnell zum Hit wurde. Kaum veröffentlicht, erreichte Platz 1 der US-Dance- und Platz 2 der US-Klassik-Charts – ein Spagat, der noch keinem Künstler zuvor gelungen ist. Inzwischen hat das Lindsey Stirling Fieber auch Europa ergriffen. Ab jetzt ist ihr Debütalbum "Lindsey Stirling" auch in Deutschland erhältlich. 

Album "Lindsey Stirling" bei Amazon runterladen

Album "Lindsey Stirling" bei iTunes runterladen


KOMMENTARE

Kommentar speichern