Backstage
Lisa Batiashvili BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

19.12.2011

Lisa Batiashvili und Ehemann François Leleux zu Gast in der ARTE Lounge

Lisa Batiashvili, Lisa Batiashvili zu Gast in der ARTE Lounge © Anja Frers / DG

Die ARTE Lounge, das monatliche Late Night-Format des Kulturkanals, das sich auf die Fahne geschrieben hat, unter dem Motto "Classic goes Clubbing" die Konventionen der Klassikszene aufzulockern, begrüßt in ihrer morgigen Ausgabe neben dem Cellisten Jean-Guihen Queyras, der deutsch-französischen Band Irie Révoltés und der Singer-Songwriterin Kina Grannis erstmalig ein Musiker-Ehepaar: die georgische Geigerin Lisa Batiashvili und den französischen Oboisten François Leleux.

Den Eltern von zwei Kindern gelingt es, Familie und internationale Karriere unter einen Hut zu bringen. Lisa Batiashvili hat im Mai 2011 mit "Echoes of Time" ihr erstes Album auf Deutsche Grammophon veröffentlicht, und im zurückliegenden Jahr zahlreiche Konzerte auf internationalen Bühnen wie der New Yorker Carnegie Hall, der Hamburger Laeiszhalle, dem Concertgebouw in Amsterdam und dem Wiener Musikverein gespielt. Und auch Leleux hat als Solist und Dirigent Europas Konzerthäuser bereist.

ARTE Lounge
Di, 20.12.2011, 23.50 Uhr
Zu Gast: Lisa Batiashvili, François Leleux, Jean-Guihen Queyras, Irie Révoltés und Kina Grannis
(Wdh. Do, 22.12.2011, 05.00 Uhr)


KOMMENTARE

Kommentar speichern