Backstage
Little Richard, Little Richard BACKSTAGE EXCLUSIV
Produktdetail
Little Richard, Here's Little Richard [Remastered & Expanded], 00888072338401

Here's Little Richard [Remastered & Expanded]

Format:
CD
Label:
Universal Music
VÖ:
17.04.2012
Bestellnr.:
00888072338401
Produktinformation:

Richard Wayne Penniman alias Little Richard war zur Mitte der 1950er Jahre einer der Haupt-Akteure der Revolution des Rock´n´Rolls.

Mit Haartolle, Eyeliner und Bleistiftbärtchen; mit einem herzhaften “A-wop-bop-a-loo-bop-a-lop-bop-bop“ auf seiner Debütsingle “Tutti Frutti“  durchbrach 1955 der Afro-Amerikaner aus Macon, Georgia die Schallmauer der Musikgeschichte.

Richard verband das Feuer der Gospelmusik mit dem Drive von Boogie-Woogie und  New Orleans-R&B. Er haute in die Tasten und schrie seinen Gesang mit überkandidelter Lebensfreude heraus. Nicht nur als Architekten des Rock´n´Rolls sieht man ihn, sondern auch als Pionier der Soul-Musik. Mit seiner Tour-Band The Upsetters brachte Little Richard den Funk in den Rock´n´Roll, bezeugt Soul-Gottvater James Brown.

Bereits vor seinem Debütalbum war Little Richard ein Star. “Here´s Little Richard“ (erstveröffentlicht 1957) kompiliert Singles, die er über ein Jahr vor Veröffentlichung der LP aufnahm: Neben “Tutti Frutti“ den Jahrhundertsong “Long Tall Sally“ (viele kennen die Coverversion der Beatles) und die damaligen R&B-Single-Top-10-Hits “Slippin´ And Slidin´“, “Rip It Up“ und “Ready Teddy“. Die Aufnahmen mit Musikern der Band von Fats Domino fanden in New Orleans in den J&M-Studios des fabelhaften Rockabilly-Tontechnikers Cosimo Matassa statt.

“Here´s Little Richard“ machte aus Penniman eine Ikone, bevor er Ende 1957, auf dem Gipfel seiner Popularität, nach saftigen Lebensexzessen den Rock´n´Roll verteufelte und stattdessen Gospel-Alben aufnahm, die keine hohen Wellen schlugen.

Nur rund drei Jahre bestimmte Penniman den Kurs der Popgeschichte. Bis auf eine Handvoll späterer Hits befindet sich auf “Here´s Little Richard“ die Quintessenz seines Schaffens. Album-Songs wie “Tutti Frutti“, “Long Tall Sally“, “Ready Teddy“, “Rip It Up“ und “Jenny Jenny“ haben wirklich jeden essentiellen Rock-Performer des 20. Jahrhunderts geprägt, ob nun die Beatles und Rolling Stones, Jimi Hendrix, David Bowie oder Freddie Mercury, James Brown, Prince und Michael Jackson.

Am 17. April 2012 erscheint Little Richards weltbewegende Debüt-LP remastert als Enhanced-CD. Das digitale Remastering im 24-bit Verfahren hat die kalifornische Tontechniker-Koryphäe Joe Tarantino angefertigt.

Neben den 12 Songs der Original-LP enthält die Neuausgabe zwei Demos von “Baby“ und “All Night Long“, 1955 in Macon eingespielt mit Richards Tourband The Upsetters. Dritter Bonustrack ist ein gut 9-minütiges Interview mit Art Rupe, dem Chef von Little Richards damaliger Plattenfirma Specialty Records.

Als Enhanced-CD enthält die Wiederveröffentlichung zwei High-Resolution-Videos von “Tutti Frutti“ und “Long Tall Sally“.

Ein Booklet mit fantastischen Fotos sowie den alten- und neu geschriebenen Linernotes ist das I-Tüpfelchen der Neuausgabe von “Here´s Little Richard“.

KOMMENTARE

Kommentar speichern