Backstage
Lizz Wright, Lizz Wright BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

16.07.2004

Lizz Wright und Peter Gabriel

Lizz Wright, Lizz Wright und Peter Gabriel

Eine nicht alltägliche Gelegenheit, vor rund 10.000 Leuten aufzutreten, hat am kommenden Sonntag, dem 18. Juli 2004, Verve-Shooting-Star Lizz Wright. Die junge amerikanische Sängerin wurde nämlich von der britischen Pop-Legende Peter Gabriel dazu auserwählt, das Vorprogramm seines letzten Deutschland-Gastspiels zu bestreiten. Das Open-Air-Konzert, das Gabriels erfolgreiche deutsche "(Still) Growing Up"-Tournee beschließt, findet auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern statt. Der 45minütige Auftritt Lizz Wrights beginnt um 19.30 Uhr... und es wäre nicht weiter verwunderlich, wenn Gabriel Lizz später noch zu einem Duett zu sich auf die Bühne holen würde.

Die schwarze Amerikanerin, die mit ihrem im letzten Jahr erschienen Verve-Debütalbum "Salt" nicht nur die Jazzwelt verzückte, präsentiert sich in Kaiserslautern in einer smarten Kleinbesetzung mit Pianistin Deanna Witkowski, Bassist Carlos Henderson und Schlagzeuger Mark Colenburg. Schon am 23. Juli wird es im Hamburger Stadtpark beim Park One Festival ein weiteres Open-Air-Konzert von Lizz Wright geben. Dann eröffnet sie das Programm für die populäre britische Jazz-Funk-Band Incognito.


KOMMENTARE

Kommentar speichern