Backstage
Lorde, Lorde BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

29.05.2014

Lorde live in Berlin - das grandiose Deutschland-Konzert im Rückblick

Lorde, Lorde live in Berlin - das grandiose Deutschland-Konzert im Rückblick

Lorde beweist an diesem Abend: Sie ist ein Gesamtkunstwerk. Bei ihrem einzigen Deutschland-Konzert in der C-Halle Berlin am 29. Mai 2014 überzeugt sie mit Gesang, Performance, Band, Bühnenbild und Licht. Nicht ganz so abgehackt und verschroben wie bei Fernseh-Auftritten sind ihre Bewegungen, doch trotzdem behält sie das ihr Eigene über die kompletten 75 Minuten, die ihr Konzert geht, bei.

Lorde live: Mainstream und doch Kunst

Der Zuschauer muss die Kunst, die dort auf die Bühne gebracht wird, gebannt bestaunen. Denn Lorde ist zwar im Mainstream angekommen, musikalisch aber sicher keine leicht verdauliche Massenware, wie unter anderem ihre Version des Son Lux-Songs "Easy" zeigt. Man merkt, dass sie sich seit ihrem grandiosen ersten Berlin-Konzert im September 2013 eine gewisse Live-Routine erspielt hat und doch wirkt Ella Yelich-O’Connor immer frisch, gar überwältigt vom Zuspruch durch das Publikum.

Wir wünschen uns mehr Deutschland-Konzerte von Lorde

Ein optisches Highlight bildet kurz vor Schluss  die Performance von "Team" – im Song verlässt Lorde die Bühne, kommt in goldenem Kleid und Konfettiregen zurück. Ein wahnsinnig gutes Team sind auch Lorde und ihre Band an Schlagzeug und Keyboards. Wir wünschen uns mehr Deutschland-Konzerte!

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern