Backstage
Luca Hänni, Luca Hänni BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

24.04.2012

Luca Hänni gewinnt das Finale von "Deutschland sucht den Superstar"

Luca Hänni, Luca Hänni gewinnt das Finale von Deutschland sucht den Superstar

Im packenden Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ zwischen Luca Hänni und Daniele Negroni wählten die Zuschauer schließlich den 17-jährigen Luca Hänni zum Sieger 2012! Den Gewinnersong "Don't Think About Me" aus der Feder von Erfolgsproduzent Dieter Bohlen gibt es direkt seit Show-Beginn als Download zu kaufen.

Im Finale der neunten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (RTL) wurde am Samstagabend nach drei Gesangsdurchgängen der Schweizer Maurer-Azubi Luca Hänni von den Zuschauern zum Gewinner gekürt. Überglücklich performte er am Ende einer spannenden Finalshow noch einmal  seinen ersten eigenen Song "Don't Think About Me". Der Siegertitel wurde von Dieter Bohlen geschrieben und produziert. Beide Versionen der Kandidaten von "Don't Think About Me" sind als Download auf allen Musikplattformen und bei www.RTL.de verfügbar. Zudem wird Lucas erste Single ab Mittwoch nächster Woche im Handel erhältlich sein.

Nach dem dritten Durchgang – zuvor hatte Luca die Songs "Allein Allein" von Polarkreis 18 und "The A Team" von Ed Sheeran sowie "Don't Think About Me" präsentiert – war die Spannung kaum mehr zu steigern. Zuschauer, Familie und Freunde fieberten im Saal und vor den Fernsehern mit den beiden Finalisten Luca Hänni und Daniele Negroni mit. Die Entscheidung war knapp – aber am Ende kann es nur einen Sieger geben: Luca Hänni!  

Für den 17-jährigen Mädchenschwarm aus Uetendorf in der Schweiz war das aufregende Finale aber erst der Anfang. Neben der ersten Single "Don't Think About Me", gibt es bald mehr von dem Publikumsliebling zu hören. Luca wird in den nächsten Wochen mit Produzent und Mentor Dieter Bohlen ins Aufnahmestudio gehen und an seinem ersten Album arbeiten. Zudem wird er im Oktober auf Tournee gehen (www.rtltickets.de). Luca Hänni darf sich aber nicht nur über einen Plattenvertrag mit Universal Music freuen, sondern gewinnt zudem 500.000 Euro!

Ansprechpartner:
TV: Ines.Rosenbaum@umusic.com / Franziska.Hohmann@umusic.com
Presse: Thomas.Thyssen@umusic.com
Online: Udo.Westendorff@umusic.com / Ian.Hayllar@umusic.com
Radio Nord / Potsdam: Maik.Tappendorf@t-online.de
Radio West: David.Kupetz@umusic.com
Radio Süd: Claudia.Schwippert@umusic.com
Radio Ost / Berlin: Daniel.Poehlke@umusic.com
Management: music@313music.de


KOMMENTARE

Kommentar speichern