Backstage
Luciano Pavarotti BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

10.09.2008

Tribute an Luciano

Luciano Pavarotti, Tribute an Luciano

Vor etwas mehr als einem Jahr starb der große italienische Tenor Luciano Pavarotti. Er gehörte weltweit zu den Lieblingen des Opernpublikums und darüber hinaus zum festen Stamm der Stars an der Metropolitan Opera. Zum Gedenken an der Künstler widmet ihm nun das New Yorker Haus am 18. September 2008 um 17 Uhr ein öffentliches Konzert mit freiem Eintritt.

James Levine wird Verdis Requiem dirigieren und gemeinsam mit dem Tenor Marcello Giordani, der Sopranistin Barbara Frittoli, der Mezzosopranistin Olga Borodina und dem Bass James Morris den großen Sänger ehren. Luciano Pavarotti war 1968 erstmals an der Met zu hören und stand insgesamt 378 Mal auf deren Bühne.

Mehr über Luciano Pavarotti finden Sie hier.


KOMMENTARE

Kommentar speichern