Backstage
Ludovico Einaudi BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

04.08.2016

Audiovisuelles Gesamtkunstwerk - Alan Warburtons faszinierendes Musikvideo zu Ludovico Einaudis "ABC"

Ludovico Einaudi verzichtet gerne auf Schnickschnack. Für den italienischen Meister des Minimalismus liegt der Reiz des künstlerischen Ausdrucks in der Reduktion. Das zeigt sich auch im kunstvollen Musikvideo von Alan Warburton.

Ludovico Einaudi, Audiovisuelles Gesamtkunstwerk - Alan Warburtons faszinierendes Musikvideo zu Ludovico Einaudis ABC © Alan Warburton

Für das Musikvideo zu dem Titel "ABC" aus Ludovico Einaudis aktuellen Album "Elements", hat der britische Künstler Alan Warburton im Herbst 2015 am Computer 5000 animierte Figuren geschaffen, die er zu den Klängen von Einaudis "ABC" digital zum Leben erweckt. Inspiriert wurde Alan Warburton bei seiner Arbeit durch den bekannten norwegischen Bildhauer Gustav Vigeland, der unter anderem in einem Skulpturenpark in Oslo mit ganz unterschiedlich positionierten menschlichen Körpern aus Stein alle Stufen des Lebens darstellt.

Puristisch und auf den essenziellen körperlichen Ausdruck reduziert, so präsentiert Warburton seine virtuellen, hellen Figuren in einem ebenso weißen und gänzlich undefinierten Raum. Ob männlich oder weiblich, grazil oder muskulös, in sich zusammengesunken oder mit lang ausgestreckten Gliedern - im Zusammenspiel mit Ludovico Einaudis meditativ anmutender Musik wirken Alan Warburtons Figuren faszinierend schön, anmutig und lebendig.


KOMMENTARE

Kommentar speichern