Backstage
Ludovico Einaudi BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

03.12.2004

Einaudi in der Yellow Lounge

Ludovico Einaudi, Einaudi in der Yellow Lounge

Es ist eine Geschichte von Wagnis und Erfolg. Noch vor zwei Jahren hätte niemand geglaubt, dass Berliner Szenegänger voller Begeisterung vor einem Club Schlange stehen, in dem klassische Musik gespielt wird. Die Yellow Lounge jedoch hat gezeigt, dass solch ein etwas anderes Party-Event durchaus seine Fans finden kann.

Und so startet sie wieder am ersten Montag des Monats, dem 6.Dezember, im 'Cookies' in der Charlottenstraße 44 (Beginn 21 Uhr, Einlass 19 Uhr, Reservierungen unter 030 / 2091 2727, Infos unter www.yellowlounge.de).

An den Plattentellern stehen Marin Hossbach und David Canisius, für die optische Inszenierung des Abends ist das Team von Safy Sniper verantwortlich. Und als Live-Gast hat sich Ludovico Einaudi angesagt. Der italienische Pianist und Komponist gilt in Kennerkreisen als versierter Minimalist, der mit seiner Mischung aus Satie und Sakamoto die Sinne betört. Also nicht vergessen: zum Nikolaus zur Yellow Lounge!


KOMMENTARE

Kommentar speichern