Backstage
Ludovico Einaudi BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

25.04.2007

Einaudi live

Ludovico Einaudi, Einaudi live

Am liebsten hält sich Ludovico Einaudi auf dem Weingut seiner Familie in der Toskana auf. Da kann der Geist über die Hügel schweifen und sich an schöne Momente erinnern, die er etwa zusammen mit seinem Lehrer Luciano Berio erlebt hat. Denn auch der große Meister der italienischen Moderne hatte seinen eigenen Weinberg und da konnte man bei einem guten Roten über so manche philosophische Frage sinnieren. Auch wenn der Schüler musikalisch einen völlig anderen Weg eingeschlagen hat.

Denn Ludovico Einaudi ist Minimalist aus Überzeugung, der seine musikalische Welt nach den Maximen der Klarheit und Verständlichkeit gestaltet. Dabei entstehen Bilder und Impressionen von charmanter Finesse, Inseln des Ästhetik und der Verlangsamung, wie sie sonst rar geworden sind in einer Zeit, die die Geschwindigkeit als Fetisch des kulturellen Handels proklamiert. Und so gehören die Konzerte von Ludovico Einaudi zu den ganz besonderen Momenten im musikalischen Jahr, die niemand versäumen sollte, der an spirituellen und kontemplativen Erfahrungen Interesse hat. Zur Zeit ist der Turiner Meister der Entschleunigung auf Tournee und an vier Abenden in Deutschland zu erleben:
 
Tourneetermine:
21. Mai 2007 - Berlin, Babylon
22. Mai 2007 - Hamburg, Laeiszhalle
23. Mai 2007 - Mainz, Frankfurter Hof
24. Mai 2007 - Karlsruhe, Tollhaus


KOMMENTARE

Kommentar speichern