Backstage
Lukas Graham, Lukas Graham BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

26.07.2015

Ab 14. August 2015: Erfahrt mehr über Lukas Grahams neues Album und anstehende Live-Termine

Lukas Graham, Ab 14. August 2015: Erfahrt mehr über Lukas Grahams neues Album und anstehende Live-Termine

Lukas Grahams Nummer-Eins-Singles "Drunk In The Morning" oder "Better Than Yourself (Criminal Mind Part II") aus seinem Debütalbum klingen noch immer nach. Doch seit der 26-jährige dänische Exporthit im Frühjahr mit seiner neuen Single "Mama Said" nachlegte, stehen nun alle Signale und Weichen auf das Nachfolgeralbum "Lukas Graham (Blue Album)", das am 14. August 2015 kommt.

Vom Kopenhagener Knabenchor zum "Ghetto-Pop"

Lukas Forchhammer, so sein bürgerlicher Name, begann seine Gesangskarriere als Sopran-Solist im berühmten Kopenhagener Knabenchor. Gemeinsam mit damaligen Schulfreunden und späteren Bandkollegen entdeckte er seinen eigenen Sound und kreierte aus einem Fundament aus Rap, Hip-Hop und Popmusik den, wie er ihn taufte, "Ghetto-Pop", der auch die Basis für sein zweites Album liefert.

Darüber hinaus geprägt durch seine Kindheit und Jugend im autonomen Kopenhagener Viertel Freetown Christiania, steht Lukas Graham mittlerweile für seinen typischen Mix aus verschmitztem Oldschool-Soul und Hip-Hop. Diese Mischung versteht der smarte Songwriter mit lyrischer Finesse, Reife und Intelligenz zu untermauern, die den Einfluss ausgiebiger Abende mit seinem irischen Vater und gemeinsamer Platten-Sessions mit Blues- und 60s "British Invasion"-Bands – ihr wisst schon, The Who, The Hollies, The Beatles, die Stones, usw. – spüren lässt.

Lukas Graham erzählt "Geschichten über Liebe, Seitensprünge und Gangster“

Lukas’ Texte spiegeln sein Selbstbewusstsein, seine Beobachtungsgabe und seine persönlichen Erlebnisse wider. Jedoch will er damit niemanden langweilen, sondern sein Ziel ist "alle zum Lachen, Tanzen und Weinen, und das alles in einer Stunde, zu bringen." Da merkt man ganz deutlich den "Entertainer", wie Lukas sich selbst am liebsten nennt – die Bezeichnung Star liegt ihm nämlich nicht.

Im September präsentiert Lukas Graham seine neuen Songs live in concert

Auf seiner kommenden Platte "Lukas Graham (Blue Album)" präsentiert Lukas Graham insgesamt zwölf neue Songs aus eigener Feder – darunter natürlich die erste bereits bekannte Singleauskopplung "Mama Said", womit die Spieldauer des Longplayers insgesamt 40 Minuten umfasst. Wer die neuen Songs übrigens live hören will, sollte sich Lukas Grahams im September anstehenden Deutschlandbesuch im Kalender vormerken – er kommt für zwei Konzerte zu uns nach Köln und Berlin. Bei Eventim könnt ihr euch Tickets sichern:


KOMMENTARE

Kommentar speichern