Backstage
Magdalena Kozena BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

30.11.2015

Rendezvous mit Monteverdi - Magdalena Kožená singt Arien des italienischen Opernpioniers

In der Mezzosopranistin Magdalena Kožená hat die Deutsche Grammophon die perfekte Interpretin für das erste Album mit Monteverdi-Arien auf ihrem Label überhaupt gefunden.

Magdalena Kozena, Rendezvous mit Monteverdi - Magdalena Kožená singt Arien des italienischen Opernpioniers © Esther Haase / DG

Monteverdis Musik steht für den reizvollen Übergang der Renaissance zum Barock. In dieser musikalischen Welt kennt die tschechische Mezzosopranistin Magdalena Kožená sich bestens aus, wie sie in Vergangenheit bereits mit ihren Alben "Vivaldi" und "Lettere Amorose" unter Beweis stellen konnte. Für ihr neues Album, das man ab dem 4. Dezember 2015 vorbestellen kann, hat die Sängerin nun die schönsten Arien aus der Feder von Claudio Monteverdi aufgenommen, der als Mitbegründer der Oper gilt.

In Arien wie "Lamento della ninfa" oder "Con che soavità" bezaubert Magdalena Kožená mit filigraner Klangschönheit und inniger Ausdruckskraft. Besondere Highlights sind "Pur ti miro" oder "Zefiro torna", die die Mezzosopranistin im Duett mit der Sopranistin Anna Prohaska zum Leben erweckt.

Rund um die Veröffentlichung des Albums am 19. Februar 2016 wird man Magdalena Kožená mit Monteverdis Musik auch auf vielen Bühnen Europas live erleben können - unter anderem wird sie in London, Frankfurt, Hamburg, Prag, Madrid und Barcelona auftreten. Alle Infos zur Tour finden Sie hier.


KOMMENTARE

Kommentar speichern