Video
Money Doesn't Make You A Man

  • 2.121 Aufrufe
  • (0 Bewertungen)

Im Mai 2014 haben Mando Diao ihr siebtes Album "Aelita" veröffentlicht. Albumtitel sowie das musikalische Konzept sind einem russischen Synthesizer namens "Aelita" gewidmet. Der Sound von Mando Diao ist dementsprechend elektronischer geworden. Der Song "Money Doesn't Make You A Man"steht exemplarisch für diesen Stilwechsel. 

Das Video zum aktuellen Song "Money Doesn't Make You A Man" ist ein urbaner Trip durch das nächtliche Tokyo. Auf Momentaufnahmen ausschweifender Partynächte folgen Bilder vom normalen, teilweise brutalen Alltag in dieser Großstadt. Die Aufnahmen bestechen trotz großstädtischem Lichtermeer durch eine starke Nüchternheit.

Director des Videos ist Tim Erem, der bereits das Mando Diao Video "Black Saturday" produziert hat. Erem ist international gefragter Videokünstler, der sich durch seine unaufgeregte, aber sehr stimmungsvolle Bildsprache auszeichnet. Seine bekanntesten Arbeiten sind vermutlich die Trailer für Katy Perrys Single "Roar". Hier seht ihr die Video Teaser zu "Roar".  


KOMMENTARE ZUM VIDEO
Kommentar speichern