Backstage
Manu Katché BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

27.02.2008

Manu und mehr

Manu Katché, Manu und mehr

Der Name ist Programm. Boomtown Jazzfestival nennt sich ein junger Veranstaltungshöhepunkt, der über die Ostertage hinweg Stuttgart und Umgebung mit großartiger Musik versorgt. Im für diesen Anlass für den Jazz wiederbelebten Gustav-Siegle-Haus und im BIX Club werden fünf Tage lang Musiker aus aller Welt ihr Musikideen präsentieren und für einen Konzertreigen sorgen, der sich im europäischen Vergleich sehen lassen kann.

Denn neben Adult-Pop-Guru Joe Jackson, den Schwedenjazzern e.s.t. und den Prog-Rock-Veteranen von Kraan steht beispielsweise der Geigen-Altmeister Jean-Luc Ponty auf dem Programm, der sich am Ostersonntag. 23. März mit dem Pianisten Wolfgang Dauner zum Duo trifft. Am selben Abend kann man auch einen der besten Schlagzeuger der Szene, Manu Katché, mit seinem Neigbourhood-Quintett erleben. Ebenfalls einen Abstecher Wert sind darüber hinaus das Konzert mit der norwegischen Sängerin Beady Belle (22. März) und natürlich noch viele andere Gastspiele. Das Boomtown Jazzfestival findet vom 20. bis 24. März 2008 statt.


KOMMENTARE

Kommentar speichern