Backstage
Marc Pircher BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

09.01.2012

"Das Beste und noch mehr" – 20 Jahre auf Doppel-CD

Marc Pircher, Das Beste und noch mehr – 20 Jahre auf Doppel-CD

Es ist nicht leicht, 20 Jahre unter einen Hut, oder besser, auf zwei CDs zu bekommen. Man kann darauf wetten, dass es immer irgendeinen Titel gibt, den irgendwer vermisst und so war die Idee 15 Hits aus der Vergangenheit mit 15 neuen Titeln zu kombinieren, gar keine schlechte. Gleichzeitig ein musikalischer Blick zurück und neue Lieder aus der Gegenwart, das macht die CD bunt und spannend.

Die Hit-CD hat sie so gut wie alle, die großen Kracher. ‚Sieben Sünden‘ sowieso und das auch noch dazu neu eingesungen. Dann ‚Hey Diandl…‘, den Grand Prix-Siegertitel oder das berührende ‚Jetzt bist da‘, geschrieben und gesungen für Tochter Anna. Sozusagen aus der Kreidezeit seiner Karriere stammen die Lieder ‚Die alte Mühle im Zillertal‘  und ‚Da drob‘n in die Berg is da Herrgott dahoam‘. Beide in zeitgemäßer Aufnahmequalität. ‚Alarmstufe Rot‘, ‚Ich war nie ein Casanova‘ und weitere, die man aus dem Radio gut kennt. Es ist die erste Best Of von Marc Pircher. Randvoll mit Hits.

Die 15 neuen Titel werden sich, ob ihrer Qualität, zu einem nicht unbeträchtlichen Teil in Zukunft auch auf einer nächsten ‚Best Of‘ wiederfinden. ‚Ich schwör‘, der Eröffnungssong des Albums, gibt das Level vor, auf dem sich diese Lieder befinden. Top-Songs, hervorragend produziert mit viel Engagement und Feingefühl aufgenommen. ‚Die schönste Liebe‘, ein Duett mit Judit Pixner, stimmlich und harmonisch ein Juwel oder ‚In dieser Hütte ist immer was los‘. Das Lied ist mit Mani Wagner entstanden. Die beiden müssen es wissen. Mit dem engsten Freund und Musikkollegen Mani steht Marc seit vielen Jahren gemeinsam auf der Bühne und wie viele Hüttenböden sie in dieser Zeit schon zum Vibrieren gebracht haben, das lässt sich nicht mehr zählen.

Die großen Hits und neue Songs auf einer CD, ein würdiges Jubiläumsalbum für Fans, Freunde und Wegbegleiter des Marc Pircher. ‚Die Fans sind mir extrem wichtig, ohne meine Fans könnte ich einpacken‘, erklärt dieser stets fast gebetsmühlenartig und so liegt auch sein ganzes Interesse darin, den Fans mit dieser Doppel-CD Einiges zu bieten. Das ist ihm gelungen. Eine Werkschau und viel Neues. Das Beste und noch mehr…

 - az-

Weitere Informationen unter: www.marcpircher.at


Infos und Fotomaterial finden Sie unter www.journalistenlounge.de

 

TV-TERMINE

 

  • 13.01.12 – ORF2 „Winterzeit“ – ca. 17.30 Uhr
  • 21.01.12 – ORF2 „Wenn die Musi spielt – Winter-Open-Air“ – 2 Lieder
  • 27.01.12 – ORF1 – 20.15 Uhr „Österreich wählt“

KOMMENTARE

Kommentar speichern