Backstage
Mark Knopfler, Mark Knopfler BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

16.01.2015

Willkommen zurück: Mark Knopfler kündigt neues Album "Tracker" für den 13. März 2015 an

Mark Knopfler, Willkommen zurück: Mark Knopfler kündigt neues Album Tracker für den 13. März 2015 an

2012 veröffentlichte Mark Knopfler sein Album "Privateering". Jetzt ist der begnadete Sänger und Gitarrist zurück und hat sein neues Album "Tracker" mitgebracht. Erscheinen wird die in der Standard-Version elf Titel umfassende Version am 13. März 2015. Parallel dazu erscheint eine Deluxe-Edition des Albums mit vier zusätzlichen Titeln. Bereits jetzt könnt ihr euch auf eine musikalische Wanderschaft begeben und das Album bei Amazon im digitalen Format vorbestellten.

Mark Knopfler auf dem richtigen Weg

Die Inspiration für den Titel seines achten Studio-Albums holte sich Knopfler aus seinem eigenen Lebensweg. Stets bestrebt den richtigen Weg, "right track", zu finden, verarbeitet der ehemalige Dire Straits Frontmann die Erfahrungen eines Lebens mit seinem neuen Album. Bekannt für seinen trockenen Humor und die subtilen sowie stilistisch vielfältigen Kompositionen, gewährt Knopfler einen Einblick in sein Innerstes. Zur Seite standen ihm dabei unterstützend einige schon bekannte Studio-Gäste sowie ein paar neue Gesichter.

Mark Knopfler: "'Tracker' lebt von jedem, der daran beteiligt ist"

Größtenteils selbst produziert, holte sich Mark mit Guy Fletcher einen Mulitinstrumentalisten ins Haus, der ihn bei den Aufnahmen unterstützen sollte. Knopfler selbst spielte sämtliche Gitarren für seine Songs ein, während Fletcher das Keyboard übernahm. Mit John Mc Cusker an der Geige, Mike McGoldrick an der Flöte, Glenn Worf am Bass und Ian Thomas am Schlagzeug sind auch Knopflers Studio-Stammgäste mit von der Partie. Neu hinzu gesellten sich die Sängerin Ruth Moody, der Saxophonist Nigel Hitchcock und der Akkordeonspieler Phil Cunningham.

Mark Knopfler stellt sich vor

Mit "Tracker" gibt Mark Knopfler einen tiefen Einblick in sein Leben. Die bereits vorab veröffentlichte Lead-Single "Beryl" bezieht sich auf die von Knopfler geschätzte Autorin Beryl Bainbridge. Mit dem Song "Basil" setzt Mark dem Dichter Basil Bunting aus seinen Jugendtagen ein kleines Denkmal. Der Titel "Broken Bones" erinnert an den verstorbenen und von Knopfler hochgeschätzten Musiker JJ Cale. Der Eröffnungstrack "Laughs And Jokes And Drinks And Smokes" bezieht sich ebenfalls auf die Jugend des Gitarristen, wobei der Titel bereits selbsterklärend ist, wie Knopfler findet.

"Tracker" von Mark Knopfler jetzt vorbestellen

Das neue Album von Mark Knopfler ist ein einzigartiges Produkt musikalischer Handwerkskunst. Mit viel Liebe zu den Feinheiten der Musik ist unter der Aufsicht Knopflers das wohl erste musikalische Highlight für 2015 herangereift. An die Veröffentlichung anschließend, begibt sich Mark Knopfler auf eine Albumtour durch Europa. Bestellt euch bereits jetzt euren "Tracker" bei Amazon vor und bereichert eure heimische Musiksammlung mit einem weiteren Stück moderner Musikgeschichte.

>>> Bestellt euch hier die Deluxe Version des Albums "Tracker" in der digitalen Version bei Amazon: Vorbesteller erhalten den Song "Beryl" schon jetzt zum sofortigen Download

>>> Bestellt euch hier die Standard Version des Albums "Tracker" in der digitalen Version bei Amazon: Vorbesteller erhalten den Song "Beryl" schon jetzt zum sofortigen Download

>>> Bestellt euch hier die Deluxe Version des Albums "Tracker" in der digitalen Version bei iTunes

>>> Hier mit verschiedenen Mark Knopfler-Videos einstimmen


KOMMENTARE

Kommentar speichern