Backstage
Martin Grubinger BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

18.08.2011

Grubinger-Nacht in Salzburg

Martin Grubinger, Grubinger-Nacht in Salzburg © backlight GbR – Konzert- und Tourneemanagement

Für Martin Grubinger ist es ein Heimspiel. Schließlich war der Perkussionist vor rund einem Jahrzehnt von seiner Heimatstadt aus aufgebrochen, um die Musikwelt für sein eigentlich im klassischen Umfeld wenig bekanntes Instrumentarium und dessen Kompositionen zu begeistern. Nun kommt er zurück, als Star, der es geschafft hat, einen Percussion-Boom zu initiieren und außerdem inzwischen zu den weltweit bekanntesten Musikern aus Salzburg zu gehören.

Dementsprechend umfassend ist auch das Forum, das Martin Grubinger für sein Konzert bei den Salzburger Festspielen eingeräumt gestellt wird. Am kommenden Dienstag, 23. August, wird er mit seinem Solistienkonzert einen Schlagzeugmarathon präsentieren, in dessen Rahmen er zahlreiche bislang selten gespielte Werke unter anderem von Friedrich Cerha, John Corigliano, Bruno Hartl oder auch Rolf Wallin aufführen wird. An seiner Seite hat er dafür das Schleswig-Holstein Festival Orchestra unter der Leitung von John Axelrod, mit dem Martin Grubinger das Mammut-Programm zwei Tage zuvor am 21. August auch im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals in Lübeck präsentiert. Nicht verpassen!


KOMMENTARE

Kommentar speichern